Tag: 2. Februar 2018

Technik

Neue Möglichkeiten für Ricoh Theta V durch Plug-ins

Im Jahr 2013 hat Ricoh mit der Theta eine unscheinbare, neuartige Kamera vorgestellt, mit der sich auf Knopfdruck Vollsphärenpanoramen erstellen ließen. Möglich wurde dies durch zwei fest verbaute Fisheye-Objektive. Die Ricoh Theta wurde stetig weiterentwickelt, und das aktuelle Modell Theta V kann sogar 4K-Videos und räumliche 360-Grad-Audiosignale mit einem 4-Kanal-Mikrofon aufnehmen. Mit neuen Prozessoren und der dadurch verbesserten Verarbeitungsgeschwindigkeit wurde nicht…

Mehr
Close