Tag: 2. Januar 2018

DOCMA-Award 17

Arbeit im Detail: Kay Ludwig

Der Aufschlag war hart. Zum Glück ist niemand ernsthaft verletzt worden. Wir verließen umgehend die brennende Maschine. Als wir uns draußen umsahen, verstanden wir die Welt nicht mehr. Was ist hier bloß geschehen? Kay Ludwig hat mit seinem Bild „Zeugen der Zeit“ beim DOCMA Award 2017 den 5. Platz in der Kategorie „Gesellen“ belegt.

Mehr
DOCMA Artikel

Tipp: Banding-Probleme vermeiden

An den allermeisten Computer-­Arbeitsplätzen ist die Bildwiedergabe am Monitor auf 8 Bit Farbtiefe pro ­Farbkanal begrenzt – es können also lediglich 256 ­Abstufungen (2 hoch 8) ­unterschieden ­werden. Bei gleichmäßigen ­Verläufen kommt es dadurch zu sichtbaren Tonwert­abrissen („Banding“) am Monitor. Diese ­treten auch dann auf, wenn die wiederzugebende Datei eine Farbtiefe von 16 oder 32 Bit/Kanal aufweist, da die meisten…

Mehr
Software

PortraitPro 17 in deutscher Sprache

Das britische Softwarehaus Anthropics Technology bietet ab sofort die Porträtretusche-Software PortraitPro 17 mit einigen Verbesserungen und in deutscher Sprache an. Mit der für macOS und Windows erhältlichen Anwendung lassen sich Porträts größtenteils mit Schiebereglern auf aktuelle Schönheitsideale hin trimmen. Dabei werden die Gesichtsform sowie die Form, Farbe und Details von Augen, Nase und Mund geschlechtsspezifisch von subtil bis deutlich sichtbar…

Mehr
Close