RSS

100% Male

In diesem Videotraining zeigt Calvin Hollywood, wie aus einem gewöhnlichen Ausgangsbild ein betont maskuliner Bildlook entsteht.

In diesem Videotraining zeigt Calvin Hollywood, wie aus einem gewöhnlichen Ausgangsbild durch die Verstärkung von Kontrasten und herausgearbeitete Strukturen ein maskuliner Bildlook entsteht. Bei der Bearbeitung konzentriert sich Calvin Hollywood auf das Wesentliche, gestaltet mit Basistechniken wie Freistellen, Dodge & Burn, Malen mit Licht und schließt mit einer dezenten Retusche ab. Als Grundlage dient eine doppelte Raw-Konvertierung. Die finalen Korrekturen geben dem Portrait den nötigen Feinschliff.

Das Video mit einem 20%-igen, zeitlich begrenzten Aktionsrabatt sowie 4 Gratiskapitel finden Sie in unserem Videoshop.

Aus dem Inhalt

Einführung
Die Filme dieses Kapitels erläutern Inhalt und Ablauf dieses Video-Trainings, sowie die Auswahl des Ausgangsbildes.

Bildvorbereitung
Die vorbereitenden Schritte umfassen die ? hier doppelte ? Raw-Konvertierung und einen ersten Filtereinsatz, der Details gewinnt.

Die Korrekturen

In diesem Kapitel geht es um die einzelnen Korrekturarbeiten, mit denen Sie das Ausgangsfoto verbessern: Von der Basisretusche über das Freistellen bis zum passenden Hintergrund.

Mit Licht malen
Mit Abwedler und Nachbelichter modellieren Sie Kontrast und Plastizität ins Bild. Wie dieses nachträgliche Aufhellen und Abdunkeln einzelner Partien einfach, schnell und sicher zu beeindruckenden Ergebnissen führt, vermittelt dieses Kapitel.

Feinarbeiten
Dieses Kapitel fasst die abschließenden Feinarbeiten zusammen, die ? als kreative Tätigkeit ? den Großteil der Bearbeitungszeit erfordern können.

Mitdiskutieren