RSS

Tipp der Woche von Wacom

Wie sich die Pinselgröße mit dem Touch-Ring des Intuos4-Grafiktabletts steuern lässt.

Die 2048 Druckstufen des Intuos4 sorgen zusammen mit dem Retuschierpinsel für eine präzise Bildbearbeitung und ein einfaches Handling. Durch Druck auf die Intuos4-Stiftspitze lässt sich die Deckkraft des Effekts bei diesem Werkzeug intuitiv anwenden, nicht aber die Pinselgröße. Diese lässt sich jedoch über das Scroll-Feature des Touch-Rings einfach steuern.
Dabei muss sich der Touch-Ring in der ersten Belegungsebene befinden (die erste LED sollte hierbei leuchten). Dann kann die Pinselgröße durch Gleiten des Fingers nach links oder rechts über den Touch-Ring variiert werden.

Related Posts

Mitdiskutieren