RSS

Zuwachs bei Hahnemühle Fine Art

Papierhersteller Hahnemühle hat für die Photokina zwei neu entwickelte Baumwoll-Papiere angekündigt.

Hahnemühle kündigt mit dem Photo Rag Ultra Smooth und Photo Rag Baryta zwei neue Fine Art-Papiere aus 100 Prozent Baumwolle an. Photo Rag Ultra Smooth mit einem Flächengewicht von 305 g/m² hat eine besonders glatte Oberfläche mit einer matten Premiumbeschichtung. Es eignet sich gleichermaßen für Schwarz-Weiß- wie für Farbdrucke und soll feinste Farbnuancen und Kontraste bis in dunkelste Druckbereiche wiedergeben. Der zweite Neuzugang, das Photo Rag Baryta, erreicht die Optik eines traditionellen Barytpapiers aus dem analogen Labor durch die Verwendung von Bariumsulfat in der Beschichtung. Dieses glänzende, fein strukturierte Papier wirkt laut Hahnemühle hell, aber nicht künstlich, und wird für prestigeträchtige Galeriedrucke in Farbe oder SW empfohlen. Das Flächengewicht beträgt 315 g/m². Beide neue Qualitäten sind säurefrei und haben eine hohe Alterungsbeständigkeit.
Auf der Photokina (in Halle 10.1, Stand C020) wird Hahnemühle das komplette Sortiment in einer Galerie mit Bildern bekannter Fotografen präsentieren. Als Gäste werden erwartet: Andreas H Bitesnich, Andrzej Dragan Gaby Gerster, Michael Gilbert, Manfred Kriegelstein und Günter Pfannmüller. Interessierte können mit den Künstlern persönlich ins Gespräch kommen. An neuesten Druckern wird gezeigt, was technisch heute möglich ist und wie optimale Druckergebnisse erzielt werden.  Auch in diesem Jahr kann jeder Messebesucher unter den neuesten Papieren der Digital FineArt Collection seinen Favoriten wählen. Jeder Wahlteilnehmer erhält eine Packung mit den sechs Papieren im Format A4 zum Ausprobieren.

Mitdiskutieren