RSS

Tecco-Produkte neu geordnet

Papierspezialist Tecco hat sein Sortiment neu gegliedert und präsentiert die Produkte in neuem Gewand.

Die TECCO GmbH, Spezialist für Proofing-, Foto- und FineArt-Papiere hat, ihre Produktpalette neu strukturiert und das Verpackungsdesign erneuert. Die Gliederung in drei Segmente und ihre klare visuelle Unterscheidung sollen die Orientierung erleichtern und Kunden helfen, schneller die passenden Produkte zu finden. So wurden die dreiundzwanzig verschiedenen Fotopapiere in drei Produktgruppen aufgeteilt: »TECCO:PHOTO Professional Portrait«, »TECCO:PHOTO Photographers Selection« und »TECCO:PHOTO FineArt«.

Die drei Kategorien beschreibt Tecco wie folgt:
TECCO:PHOTO Professional Portrait wurde speziell für die professionelle Portraitfotografie entwickelt, in der höchste Qualitätansprüche gestellt werden: Klassische matte, semimatte und glänzende, wie auch spezialbeschichtete Medien, die in Anmutung und Haptik an die populären analogen Portraitpapiere anknüpfen, kommen hier zum Einsatz. So zum Beispiel das populäre Seidenrasterpapier »TECCO:PHOTO Portrait Silk Raster«.

TECCO:PHOTO Photographers Selection bietet eine Auswahl an Spezialmedien für Ausdrucke in Ausstellungsqualität: Vom klassisch anmutenden Barytpapier über doppelseitig beschichtetes Albumpapier bis hin zu ultra-weißen high-gloss-Film, welcher im Glanzgrad und in der metallischen Anmutung dem legendären Cibachrome ähnlich ist.

TECCO:PHOTO FineArt beinhaltet eine große Vielfalt an hochwertigen Bedruckstoffen für Fotografen, Künstler und Kreative: Leinwand (Canvas), faserbasierende und baumwollhaltige Künstlerpapiere sowie einhundertprozentig säurefreie, PH-neutrale und damit extrem haltbare FineArt-Medien mit einer durchschnittlichen Haltbarkeit von über einhundert Jahren.
Die TECCO:PHOTO-Papiere sind für handelsübliche Tintenstrahldrucker und Tinten geeignet. Sie sind vom traditionellen Fotoformat (10x15cm) bis hin zur Großformatrolle (64 Zoll) erhältlich. Unter Verwendung von ICC-Profile ermöglichen sie es laut Tecco, farbverbindliche Fotodrucke zu erstellen, und dies aus jeder gängigen Grafik-Applikation, wie beispielsweise Adobe Photoshop. Die ICC-Profile sind auf der neuen Fotowebseite kostenfrei erhältlich.  

Wer sich als Mitglied der Tecco Foto Community registriert, erhält kostenfreie Muster. Gegen einen Unkostenbetrag sind TECCO-Starterkits (bestehend aus jeweils zwei Blatt aller verfügbaren Medien wahlweise in den Formaten DIN A4 und DIN A3) sowie Musterfächer erhältlich. Weitere Informationen finden Sie auf den Tecco-Internetseiten.

Mitdiskutieren