RSS

Tamron-Objektive mit kostenlosem Raw-Konverter

Tamron stellt für SP-Objektive, die seit April 2012 auf den Markt kamen, die RAW-Software SILKYPIX Developer Studio 4.0 für Tamron kostenlos bereit.

Der Objektivhersteller Tamron teilt mit, dass er ab dem 30. November für Objektive der SP-Serie, die seit April dieses jahres neu auf den Markt gekommen sind, einen kostenlosen Raw-Konverter bereitsstellen wird. Die Software basiert auf „SILKYPIX Developer Studio 4.0“ von Ichikawa Soft Laboratory.   
Das „SILKYPIX Developer Studio 4.0 für Tamron“verfügt zusätzlich zu den grundlegenden Einstellmöglichkeiten über eine Reihe von objektivspezifischen Korrektur-Funktionen. So lassen sich zum Beispiel auf der Basis der Objektivdaten chromatische Aberrationen durch Vergrößerung, Verzerrung und peripheren Lichtabfall bei der Raw-Konvertierung bereinigen.
Die Software ist kompatibel mit dem SP24-70mm F/2,8 Di VC USD (Modell A007), das seit April dieses Jahres erhältlich ist, mit dem SP70-200mm F/2,8 Di VC USD (Modell A009) sowie dem SP90mm F/2,8 Di Macro1:1 VC USD (Modell F004), dessen Markteinführung noch für dieses Jahr geplant ist.
SP Objektive, die vor März 2012 auf dem Markt gebracht wurden, sind mit der Software nicht kompatibel.  
SILKYPIX Developer Studio 4.0 für Tamron ist u.a. in deutscher Sprache erhältlich und kompatibel mit Windows (ab XP) sowie Mac OS X (ab 10.5). Mehr über Silkypix erfahren Sie auf den Internetseiten des Anbieters.

Related Posts

Mitdiskutieren