RSS

Sigma Telezoom mit Bildstabilistor

Sigma stattet das Tele-Zoomobjektiv APO 120-300mm F2.8 EX DG HSM mit einem optischen Bildstabilisator aus, der die Möglichkeiten der Freihandfotografie um bis zu 4 Belichtungsstufen erweitern soll.

Sigma stattet das Tele-Zoomobjektiv APO 120-300mm F2.8 EX DG HSM mit einem optischen Bildstabilisator aus, der die Möglichkeiten der Freihandfotografie um bis zu 4 Belichtungsstufen erweitern soll. Das angekündigte Modell bietet darüber hinaus die neueste optische Technologie und ein witterungsbeständiges Design für den Einsatz unter rauen Bedingungen.
Ein SLD-Glaselement (SLD=speziell niedrige Dispersion) und zwei FLD-Glaselemente, deren Abbildungsleistung mit der von Fluoridglas gleichzusetzen ist, sorgen für die maximale Korrektur chromatischer Aberrationen. Die Super Multi Layer-Vergütung reduziert Streulicht und Geisterbilder. Das Objektiv ist sowohl innenfokussiert als auch innengezoomt, wodurch sich weder beim Scharfstellen noch beim Brennweitenwechsel Veränderungen in der Baulänge ergeben. Die gesteigerte optische Leistung liefert laut Sigma die hervorragende Korrektur der sagittalen Koma und soll für eine extrem hohe Auflösung über den gesamten Zoombereich sorgt, die mit der einer Festbrennweite vergleichbar ist.
Der Ultraschallmotor des Objektiv arbeitet schnell und leise, wobei jederzeit manuell in die automatische Scharfstellung eingegriffen werden kann. 9 Blendenlamellen, die eine nahezu runde Blendenöffnung ergeben, lassen außerhalb der Schärfeebene ein angenehmes Bokeh entstehen. Die Einsatzmöglichkeiten des Tele-Zoomobjektives lassen sich durch die Kombinationsfähigkeit mit den SIGMA EX DG-Tele-Konvertern erweitern.
Liefertermin und Preis wurden von Sigma noch nicht genannt.

Technische Daten (im SIGMA-Anschluss)

Konstruktion: 23 Elemente in 18 Gruppen
Bildwinkel: 20,4°-8,2°
Größter Abbildungsmaßstab: 1:8,1 (f=200mm)
Filtergewinde: 105 mm
Anzahl der Blendenlamellen: 9 Stück Kleinste Blende: F22
Gegenlichtblende: Bajonett Typ (LH1128-01) im Lieferumfang
Abmessungen: 114,4°?289,2 mm
Mindestabstand: 150-250cm
Gewicht: Steht noch nicht fest

Mitdiskutieren