RSS

Sigma Telezoom für Sony-Kameras

Sigma hat mit der Auslieferung des 50-150 2,8 EX DC HSM II mit Sony Anschluss begonnen.

Das verbesserte SIGMA APO 50-150mm F2,8 EX DC HSM ist jetzt auch mit Sony-Anschluss verfügbar. Das lichtstarke Telezoom wurde eigens für die Verwendung an digitalen SLR-Kameras mit Aufnahmesensoren bis zum APS-C Format entwickelt. Dank seiner kompakten Abmessungen und des geringen Gewichts ist es sehr vielseitig einsetzbar. Die hohe Lichtstärke eröffnet gestalterischen Freiraum hinsichtlich der Begrenzung der Tiefenschärfe. Für geringstmögliche Abbildungsfehler über den gesamten Zoombereich wurden vier SLD-Glaselemente verbaut. Die Super Multi Layer-Vergütung soll Geisterbilder wirksam unterdrücken und für brillante farbneutrale Bilder sorgen. Der HSM- (Hyper Sonic Motor) ermöglicht die schnelle und geräuscharme Scharfeinstellung, in die jederzeit manuell eingegriffen werden kann. Das Objektiv verändert weder beim Zoomen noch beim Scharfstellen seine Baulänge und die Frontlinse rotiert nicht, was die Handhabung vereinfacht. Durch die Kombination mit den Sigma Apo Telekonvertern (optional) ergeben sich ein 70-210mm F4 oder ein 100-300mm F5,6 AF Telezoom.
Technische Daten

  • Brennweite: 50-150mm
  • Objektivkonstruktion: 18 Elemente in 14 Gruppen
  • Bildwinkel: 31,7° ? 10,8°
  • Anzahl der Blendenlamellen: 9 Stück
  • Kleinste Blende: F22
  • Mindestabstand: 100cm
  • Größter Abbildungsmaßstab: 1:5,3
  • Filtergewinde: 67mm
  • Abmessungen in mm (Durchmesser x Länge): 76,5mm x 139,7 mm
  • Gewicht in Gramm: 780

Der empfohlene Verkaufspreis für das APO 50-150mm F2,8 EX DC HSM II liegt bei 799 EUR, im Handel ist das Objektiv bereits ab ca. 560 Euro zu haben. Weitere verfügbare Anschlüsse für Sigma, Canon, Nikon und Pentax. Produktinformationen finden Sie auf den Internetseiten von Sigma.

Mitdiskutieren