RSS

Schutzglas für Kameradisplays

Zum Schutz von Kameradisplays gibt es im Zubehör-Programm von Hama maßgeschneiderte Sets aus reflektionsminderndem, kratzfestem Glas.

Schutzfolien für Kameradisplays gibt es schon lange, eine Neuheit dagegen sind die maßgeschneiderten Schutzglassets aus kratzfestem, reflexionsminderndem Glas von Hama. Die Sets bestehen je nach Kameramodell aus je einem Glas für LCD-Monitor und LCD-Anzeige. Die Gläser sind laut Hama absolut plan und blasenfrei montierbar und sollen durch sechsfache Vergütung ohne spürbare optische Verluste auskommen. Zur Zeit sind die Gläser für folgende Kameras erhältlich: Canon EOS 400D, EOS 350D und EOS 40D, Nikon, D300, D200, D80, D40 und D40X sowie Sony alpha 100. Pro Set sind je nach Modell 24,99 Euro oder 29,99 Euro zu berappen.

Mitdiskutieren