RSS

Schneller: xD-Karten von Olympus

Olympus hat xD-Karten vom Typ M+ angekündigt. Diese sollen bis zu eineinhalb Mal schneller sein als der Vorgänger vom Typ M.

Die Anforderungen an einen schnellen Datentransfer werden bei Speichermedien immer höher. Mit der  xD-Speicherkarte vom Typ M+ möchte Olympus dieser Entwicklung Rechnung tragen. Die neuen M-XD1GMP- (1 GB) undM-XD2GMP- (2 GB) Karten sollen Daten bis zu eineinhalb Mal schneller übertragen als der Vorgängertyp M. Zudem ermöglichen die M+-Karten auch Videoaufnahmen mit einer Auflösung von 640 x 480 (SHQ) und 30 Bildern pro Sekunde je nach Kameramodell und Kartenkapazität. In Verbindung mit der Olympus Master-Software sollen die neuen Karten ebenfalls den nur bei Olympus xD-Karten verfügbaren Panorama-Modus unterstützen. Außerdem kann mit einer beigefügten Seriennummer der Art- und 3-D-Modus in der Olympus Master-Software aktiviert werden.
Weitere Informationen finden Sie auf den Internetseiten von Olympus.

Mitdiskutieren