RSS

Reflecta xScan

Reflecta bringt einen schnellen Dia- und Negativ-Scanner mit CMOS Bildsensor und 1800 ppi Auflösung auf den Markt.

Mit dem neuen Dia-Scanner xScan präsentiert der baden-württembergische Hersteller reflecta einen innovativen Scanner, der keinen Netzanschluss benötigt, sondern mit der Leistung eines USB-Ports auskommt. Das Gerät verfügt durch den erstmaligen Einsatz eines CMOS Bildsensors an Stelle einer CCD-Zeile über eine optische Auflösung von 1800×1800 ppi bei 5 Mio. Pixeln und soll für einen 24-bit-Farbscan in dieser Auflösung nur eine Sekunde benötigen. 
Als Vorlagen kommen Negativ- und Positiv-Streifen (35mm) sowie Dias (5x5cm) in Frage. Mit Hilfe der mitgelieferten Filmhalter können entweder 3 gerahmte Dias oder Filmstreifen mit bis zu 6 Bildern gescannt werden. Dabei wird eine Fläche von max. 24,3 x 36,5 mm abgetastet. Der Anschluss des Scanners an den Computer erfolgt über USB 2.0 (kompatibel mit USB 1.1), so dass ein zusätzliches Stromkabel nicht mehr benötigt wird. Im Lieferumfang ist die Software ?ArcSoft PhotoImpression 6? enthalten. Das Gewicht des reflecta xScan beträgt 450 Gramm bei kompakten Abmessungen von 90x90x165 (LxBxH) mm.
Der reflecta xScan kann nur mit Windows XP oder Windows Vista betrieben werden. Die Preisempfehlung des Herstellers beträgt 149,00,?Euro inkl. MwSt., der Straßenpreis liegt deutlich darunter.

Mitdiskutieren