RSS

Perfection 4490 Photo

Epson Scanner für Auf- und Durchsichtsvorlagen mit physikalisch arbeitender Kratzerentfernung für unter 300 Euro.

Der neue Perfection 4490 Photo digitalisiert so naturgetreu, dass selbst die ältesten Bilder wieder „strahlend“ erscheinen wie am ersten Tag. Das behauptet zumindest Hersteller Epson. Mit einer Scanauflösung von 4.800 x 9.600 ppi gehen zumindest feine Details nicht verloren, egal wie alt die Vorlage ist. Die Digital ICE Technologie  entfernt Unebenheiten wie Kratzer oder Staub, die sich mit den Jahren auf der Oberfläche gebildet haben, automatisch.
 
Praktisch ist die automatische Anpassung an die jeweilige Scanvorlage. Denn der Epson Perfection 4490 Photo registriert direkt, worum es sich handelt: Bunt oder Schwarzweiß, ein Negativ oder ein Diapositiv. Bei einem Preis von 279 Euro ist der Perfection 4490 Photo übrigens das einzige Gerät seiner Klasse, das Digital ICE Technologie bietet. Der Dokumenteneinzug für bis zu 30 Seiten ist optional erhältlich. Wie bei Epson Scannern üblich, können mit dem Perfection 4490 Photo neben Bildern auch Dias, Negative im Format 35mm oder Filmvorlagen im Mittelformat gescannt werden, aber auch Texte lassen sich problemlos weiterverarbeiten. Ein umfangreiches Softwarepaket mit der Scan- und Bildbearbeitungssoftware Epson Creativity Suite, Adobe Photoshop Elements 3.0 und ABBYY Fine Reader Sprint 6 begleitet den Epson Perfection 4490 Photo.

Ab August 2005 ist das Gerät im Handel erhältlich.

Der Epson Perfection 4490 Photo im Überblick:

  • Digital ICE Technologie entfernt automatisch Staub und Kratzer von Bildern und Filmvorlagen
  • Integrierte Durchlichteinheit für Scans von Dias und Negativen (in einem Scanvorgang 12 35mm-Negative, 4 35mm-Dias oder 1 Mittelformat-Film bis 6x12cm)
  • 4.800 x 9.600 ppi Auflösung
  • Mit einem Knopfdruck Scannen für PDF, eMail und Kopien
  • Umfangreiches Softwarepaket mit Scan- und Bildbearbeitungssoftware: Epson Creativity Suite, Adobe® Photoshop® Elements 3.0 und ABBYY® Fine Reader® Sprint 6
  • Hochgeschwindigkeits-Schnittstelle USB 2.0
  • Automatische Papierzufuhr für bis zu 30 Blatt im Format DIN A4 (optional erhältlich)
  • Launch: August 2005
  • Preis: 279 Euro

Mitdiskutieren