RSS

Nikon Supertele mit VR II-Stabilisator

Nikon kündigt das Nachfolgemodell des AF-S VR Zoom-NIKKOR 200-400mm 1:4G IF-ED mit neuem Bildstabilisator und einer neuen A/M-Fokusbetriebsart an.

Nikon hat mit dem AF-S NIKKOR 200-400mm 1:4G ED VR II ein neues Supertele-Zoomobjektiv vorgestellt. Das für die Action-, Sport- und Naturfotografie konzipierte Objektiv basiert auf dem AF-S VR Zoom-NIKKOR 200-400mm 1:4G IF-ED und verfügt über einen Bildstabilisator der neuesten Generation (VR II), Nanokristallbeschichtung sowie eine neue A/M-Fokusbetriebsart.
Der VR II-Bildstabilisator ermöglicht laut Nikon um bis zu 4 Lichtwertstufen längere Belichtungszeiten als bisher, sodass Aufnahmen aus der Hand deutlich schärfer gelingen sollen.
Das Objektiv verfügt zusätzlich zu den bisherigen Betriebsarten »M/A« und »M« über die neue Fokusbetriebsart »A/M« (Autofokuspriorität). Diese erlaubt das manuelle Fokussieren, legt aber die Priorität auf den Autofokus, sodass eine Verstellung durch eine versehentliche leichte Berührung des Entfernungseinstellrings ausgeschlossen ist.
Eine weitere Verbesserung besteht in der exklusiven Nanokristallvergütung von Nikon, die Geisterbilder und Streulicht stark reduzieren soll. Vier ED-Glas-Linsen minimieren die chromatische Aberration. Als Resultat verspricht Nikon ? selbst unter schlechten Lichtbedingungen ? brillante Bilder mit exzellenter Detailzeichnung.
Der Autofokus des Objektivs arbeitet dank Silent-Wave-Motor leise und schnell. Das Magnesiumgehäuse des Objektivs ist gegen Staub und Feuchtigkeit versiegelt und mit einem Schutzglas versehen, um selbst härtesten Bedingungen standzuhalten.
Das AF-S NIKKOR 200-400mm 1:4G ED VR II wird voraussichtlich Ende Mai 2010 für 7150 Euro im Handel erhältlich sein.

Technische Daten

Brennweite: 200?400 mm
Lichtstärke: 1:4
Optischer Aufbau: 24 Linsen in 17 Gruppen
Bildwinkel: 12°20´- 6°10´ (8°- 4° für Nikon DX Format)
Anzahl der Blendenlamellen: 9 (abgerundet)
Naheinstellgrenze: 2,0 m (AF); 1,95 m (MF)
Filterdurchmesser: 52 mm
Durchmesser x Länge: ca. 124 x 365,5 mm
Gewicht: 3.360 g

Mitdiskutieren