RSS

Monitor für Bildbearbeitung und Grafik

NEC Display Solutions hat eine verbesserte Neuauflage des 26-Zoll-Displays 2690WUXi mit größerem Farbraum vorgestellt.

Nec hat den 26-Zoll-Monitor seiner Professional-Display-Serie durch einen überarbeiteten Nachfolger aufgewertet. Der neue MultiSync LCD2690WUXi2 besitzt in erster Linie ein verbessertes H-IPS TFT-Panel, das durch eine größere Farbtreue überzeugen soll. Es deckt laut Nec 102 Prozent des NTSC Farbraums (97% Adobe RGB) ab und stößt in dieser Hinsicht in die Region der deutlich teureren Spectraview-Modelle vor. Das Vorgängermodell hat hier nur 91% (NTSC) bzw. 95% (Adobe RGB) zu bieten. Damit soll sich der LCD2690WUXi2 vor allem für farbkritische Anwendungen in den Bereichen Bildbearbeitung, Desktop Publishing und Grafik-Design eignen. Das Panel bietet eine Auflösung von 1.920 x 1.200 Bildpunkten, ein Kontrastverhältnis von 1.000:1 (bisher 800:1) und eine Leuchtstärke von 320 cd/qm (bisher 400 cd/qm).

Technische Daten 

Display Typ: H-IPS TFT, 25,5 Zoll
Einblickwinkel: 178 Grad horizontal und vertikal (Kontrastverhältnis 10:1)
Empfohlene Auflösung: 1920 x 1200 bei 60Hz
Helligkeit: 320 cd/m²
Kontrastverhältnis: 1000:1
Reaktionszeit: 8 ms (grey-to-grey), 16 ms (tr+tf)
Anzahl der darstellbaren Farben: 16,77 Mio.
ErgoDesign®: 150 mm Höhenverstellung
Einstellmöglichkeiten: Auto Adjust; Farbtemperaturkontrolle; Fine Adjust (analog); Schärfe; Helligkeit; Kontrast; Intelligent Power Management; Monitorinformationen; OmniColor(tm): sRGB und 6-Achsen; Black Level; Expansion Mode; On-Screen-Manager (OSM) sperrbar; Advanced NTAA (Advanced Non-Touch-Auto-Adjustment); Sprachauswahl; User Menu; Advanced User Menu; Hotkeys
Anschluss: Ambix³ (digital, analog, digital/analog)
Specials: X-Light® Pro (AutoLuminance; AutoColour); Einstellbare Power LED (Farbe und Helligkeit); EcoModes; AmbiBright; AutoBright; Direct Brightness and Contrast; Auto Black Level; AutoBrightness; AutoContrast; ambix3(tm); CableComp mit Sync Continuity Detection; ColorComp; RapidResponse; RapidMotion; TileMatrix; TileComp; OmniColor(tm); TORO(tm) Design; DDC-CI; NaViSet® and NaViSet® Administrator kompatibel; Real-time-clock mit scheduler (Power-On und Power-Off timer); Overdrive; Advanced NTAA (Advanced Non-Touch- Auto-Adjustment); Selbstdiagnose; Quick release Standfuß und Griff;
Modellvarianten: Weiß mit silbernem Frontrahmen, Schwarz
Zertifizierungen: CE; TCO´03; TÜV Ergonomics; TÜV GS; C-tick; GEEA/Energy label; Energy Star; FCC Class B; PCT/ Gost; UL/C-UL or CSA; CCC; ISO 13406-2 (Pixelfehlerklasse II); MPR II/ MPR III; PCBC/B-mark; PSB

Der Preis des neuen LCD2690WUXi2 bleibt mit 1119 Euro nahezu unverändert. Weitere Informationen finden Sie auf den Internetseiten von Nec Display Solutions.

Mitdiskutieren