RSS

Lichtstarkes 50mm-Objektiv von Nikon

Das AF-S NIKKOR 50 mm 1:1,4 G ist mit einem Silent-Wave-Motor ausgestattet und auf Nikon-Spiegelreflexkameras im FX-Format abgestimmt.

Nikon hat für Dezember 2008 ein neues NIKKOR-Objektiv mit fester Brennweite für Nikon-Spiegelreflexkameras im FX-Format angekündigt. Das AF-S NIKKOR 50 mm 1:1,4 G zeichnet sich durch eine hohe Lichtstärke von 1:1,4 aus und erzeugt ein helles Sucherbild sowie eine wirkungsvolle Weichzeichnung des Hintergrunds bei geringer Tiefenschärfe. Seine neue optische Konstruktion soll zudem durch eine hohe Abbildungsqualität und eine effektive Korrektur des sagittalen Komas sowie der chromatischen Aberration überzeugen.
Das Objektiv ist mit einem kompakten, ringförmigen Silent-Wave-Motor (SWM) für leises, schnelles und präzises Fokussieren ausgestattet, der eine Verwendung des Autofokus auch in Kameras ohne integrierten Motor, wie der Nikon D40 und der Nikon D60, ermöglicht. Obwohl bei der Fokussierung alle Linsengruppen bewegt werden, drehen sich Frontlinse und Filteranschluss nicht, und auch die Tubuslänge bleibt unverändert ? ein Vorteil bei Nahaufnahmen und beim Einsatz von SB-R200-Slave-Blitzgeräten. Das Standardobjektiv verfügt über zwei Fokusbetriebsarten: »M/A« (Autofokus mit Priorität der manuellen Scharfeinstellung) und »M« (manuelle Fokussierung). Die Blende mit neun abgerundeten Lamellen lässt Vorder- und Hintergrund in natürlicher Unschärfe erscheinen. Bei der Verwendung mit einer Spiegelreflexkamera im DX-Format entspricht der Bildwinkel einem Objektiv mit 75 mm Brennweite bei Kleinbildformat.
Technische Daten
Format: Kleinbild/FX-Format
Brennweite: 50 mm
Größte/kleinste Blendenöffnung: 1:1,4 ? 1:16
Aufbau des Objektivs: 8 Linsen in 7 Gruppen
Bildwinkel: 46° (31°30? mit Nikon DX-Format)
Naheinstellgrenze: 0,45 m
Max. Abbildungsmaßstab: 0,15-fach
Anzahl der Blendenlamellen: 9 (abgerundet)
Scharfeinstellung: Autofokus mit integriertem SWM / manuell
Filterdurchmesser: 58 mm
Durchmesser x Länge: ca. φ73,5 x 54,2 mm
Gewicht: ca. 290 g
Mitgeliefert werden ein vorderer Objektivdeckel mit Schnappverschluss LC-58 (58 mm), ein hinterer Objektivdeckel LF-1, eine Bajonett-Gegenlichtblende HB-47 sowie ein Objektivbeutel CL-1013. Das AF-S NIKKOR 50 mm 1:1,4 G ist voraussichtlich ab Dezember 2008 für 379,- Euro im Handel erhältlich. Weitere Informationen finden Sie auf den Internetseiten von Nikon.

Mitdiskutieren