RSS

LED-Macroring für Kompaktkameras

Hama hat eine universelle Ringleuchte mit LEDs vorgestellt, die bei Kompaktkameras für schattenfreie Ausleuchtung sorgt.

Für Hobbyfotografen, die gerne mal ausrangierte Dinge bei Ebay verkaufen und diese ansprechend präsentieren möchten, hat Hama jetzt eine batteriebetriebene LED-Ringleuchte im Programm. Im Gegensatz zum direkten Kamerablitz soll sie für eine nahezu schattenfreie Ausleuchtung sorgen, vor allem auch bei Makroaufnahmen. Die im Ring angebrachten 12 LEDs sind in zwei Helligkeitsstufen regelbar und sollen eine Farbtemperatur von 5500 K abgeben. Der Ring wird über einen 19 cm langen flexiblen Haltearm am Stativgewinde der Kompaktkamera befestigt. Die Leuchte ist für einen maximalen Objektivdurchmesser von 32mm gedacht und wiegt 61 Gramm. Für den Betrieb werden 3 Micro-Batterien benötigt. Der LED-Ring kostet 89 Euro (UVP).

Mitdiskutieren