RSS

Kamerafernsteuerung für Nikon und Canon

Enjoyyourcamera stellt eine kabellose Fernsteuerung vor, die es ermöglicht, Canon- und Nikon-DSLRs per iPad, iPod Touch und iPhone zu bedienen.

Der CamRanger ist eine kabellose Fernbedienung mit LiveView-Übertragung für Canon- und Nikon-DSLRs, die per iOS-App sowohl Foto- als auch Video-Funktionen bereitstellt. Das Gerät selbst ist in der Lage, ein WLAN mit 50 m Reichweite aufzubauen, in das sich ein iOS-Gerät zur Fernsteuerung einwählt. Innerhalb dieses Umkreises stehen Funktionen zur Kamerasteuerung wie Touch Fokus, Belichtungskorrektur, HDR, Focus Stacking und vieles mehr über iPhone, iPad oder iPod Touch zur Verfügung. Der CamRanger ermöglicht es dem Fotografen, die Kamera auch an schwer zugänglichen Orten aufstellen und diese aus einer komfortablen Position zu bedienen. Die dafür benötigte kostenlose CamRanger-App stellt die grundlegenden Bedienelemente der Kamera für Foto- und Videoaufnahmen, Hilfsmittel wie Gitternetzlinien, Sonderfunktionen wie HDR, Time-Lapse und Focus Stacking sowie Präsentationsmöglichkeiten zur Verfügung.
Dank der LiveView-Übertragung ist es möglich, unmittelbar auf eine Szene vor der Kamera reagieren. Neben der sofortigen Foto- oder Videoaufnahme bietet der CamRanger zudem Möglichkeiten, Kameraeinstellungen noch aus der Ferne zu korrigieren. Zusätzlich zum LiveView stehen dabei ein Live-Histogramm sowie eine optionale Anzeige über- und unterbelichteter Bereiche zur Verfügung.
Die App bietet auf oberster Ebene Zugriff auf Modus, Verschlusszeit, Blende, ISO-Einstellung, Messmethode, Belichtungskorrektur und Weißabgleich. Darüber hinaus stehen folgende Sonderfunktionen bereit: Touch Focus, stufenweises manuelles Fokussieren, Fokus-Intervall-Aufnahmen (Focus Stacking), Zeitintervall-Aufnahmen (Time-Lapse), Langzeitbelichtung (Bulb), Belichtungsreihen (HDR).
Der Touch-Fokus ermöglicht es, den Fokus der Kamera durch Tippen auf dem Bildschirm des iOS-Gerätes festzulegen. Für feine Korrekturen bietet die App manuelle Fokusschritte in drei Entfernungsstufen. Doppeltes Tippen auf dem gewünschten Bildbereich zeigt eine Detailansicht. So sind sehr feine Abstimmungen der Schärfeebene möglich.
Beim Focus Stacking nimmt man eine Bildreihe mit definierten Fokusschritten auf, um diese in der Nachbearbeitung zu einem Bild mit erhöhter Schärfentiefe zusammenzufügen. Zur Aufnahme einer solchen Bildreihe ist lediglich die Größe des Fokusschritts und die Anzahl der Fotos festzulegen; die exakte Fokussteuerung übernimmt der CamRanger.
Zur Bildkontrolle nach der Aufnahme ermöglicht die App den Zugriff auf die Originaldaten der Kamera sowie das Herunterladen und ggf. das Löschen von der Speicherkarte.
Der CamRanger-Dongle ist ein eigenständiges Gerät und exklusiv bei Enjoyyourcamera für 330 Euro erhältlich. Die iOS-App gibt es derzeit kostenlos in Apples App Store.
Weitere Informationen finden Sie auf den Internetseiten von Enjoyyourcamera.

Related Posts

Mitdiskutieren