RSS

High-End-Mittelformatkamera

Der schwedische Kamerahersteller Hasselblad kündigt die 5. Generation des H-Systems mit 40, 50 und 60 Megapixeln sowie 50- und 200-Megapixel-Multi-Shot-Versionen an.

Anlässlich der photokina präsentiert Hasselblad eine neue Kamerageneration. Die an professionelle Fotografen adressierte H5D soll sich u.a. durch ein moderneres und kompakteres Design, ein präziseres und schnelleres Autofokussystem, größere und ergonomischere Bedienknöpfe, neue und schnellere Prozessoren, einen Modus für druckbereite JPEGS, das größte und hellste Sucherbild auf dem Markt  sowie einen vollkommen neuen elektronischen Antrieb auszeichnen.
Die Produktlinie wird durch das neue „HCD 4.8/24 mm“-Weitwinkelobjektiv ergänzt, das dieselbe Leistung wie das HCD 28 mm bieten soll und einem 17-mm-Objektiv an einer Kamera mit 35-mm-Kleinbildsensor entspricht. Darüber hinaus bietet Hasselblad einen Makro-Konverter an, der in Verbindung mit den Objektiven HC 50, HCD 28 und HC 35 den zusätzlichen Kauf eines Makroobjektivs überflüssig macht.
Die Vorserienmodelle der H5-D sind am 18. September 2012 auf der Photokina ausgestellt. Ab Dezember 2012 werden in der H5D-Serie Modelle mit 40, 50 und 60 Megapixeln sowie 50 und 200 Megapixel-Multi-Shot-Versionen erhältlich sein. Technische Details und Preise nannte Hasselblad noch nicht.
Weitere Informationen finden Sie auf den Internetseiten von Hasselblad.

Related Posts

Mitdiskutieren