RSS

HD-Camcorder im Pocketformat

Die Aiptek PocketDV Z300HD vereint vereint einen DV-Camcorder mit einer Digitalkamera in einem äußerst handlichen Gerät.

Aiptek zeigt auf der CeBIT mit der neuen High-Definition ?PocketDV Z300 HD? erstmals eine Pocket DV für 300 Euro, die nicht größer als eine Zigarettenschachtel ist und Aufnahmen mit HD-Auflösung von 1280 x 720 Bildpunkten ermöglicht. Das multifunktionale Gerät  verfügt  über einen 5- Megapixel-CMOS- Sensor, ein schwenkbares 2,4″-TFT LCD-Display,  eingebauten Blitz, LED, Mikrofon und Lautsprecher. Das 3-fach optische (4x digitalen) Autofokus-Zoom ermöglicht im Makro-Modus Aufnahmen im Bereich von 5-30 cm. Ein interner Speicher ist nicht vorhanden, die Daten im MPEG-4- und JPEG-Format können auf SD/MMC-Karten mit bis zu 4GB Kapazität geschrieben werden.
Zudem hat Aiptek ein neues PocketDV-Gehäuse für den sicheren Unterwasser-Einsatz aller PocketDV-Modelle der Z-Serie angekündigt.
Die Pocket DV Z 300 HD soll Ende April 2007 zum Preis von 299,? Euro auf den Markt kommen.
Weitere Informationen finden Sie auf den Internetseiten von Aiptek.

Mitdiskutieren