RSS

Gegenlichtblende für Weitwinkel

Die Easyhood Weitwinkel-Sonnenblenden verhindern den seitlichen Lichteinfall ins Objektiv.

Neu im Zubehörprogramm von Bilora sind die Easyhood Seitenlicht-Blenden für Weitwinkel- und Weitwinkel-Zoom-Objektive. Die Blenden gibt es für die Filtergewinde-Durchmesser 52,55,58,62,67,72,77 und 82 mm.
Gegenlicht-Blenden, auch Seitenlicht-Blenden genannt, verhindern bei vielen Aufnahmesituationen den seitlichen Einfall von Licht in das Objektiv. Dieser kann Reflexionen oder auch Schleier, Schlieren und Unschärfe im Bild erzeugen. Durch die zunehmend kurze Objektivbauweise, bei der die Frontlinse sehr weit vorne sitzt, verstärkt sich der Lichteinfall. Die Easyhood WW-Gegenlichtblenden sind tulpenförmig, damit dem Bildformat entsprechend das Seitenlicht ausgeschaltet werden kann. Die Anbringung erfolgt mittels Klemme im Filtergewinde. Zum Transport kann die Blende auch umgekehrt aufgesetzt werden. Ein angebrachtes Gummiband wird um den Objektivkörper gelegt und soll verhindern, dass die Blende abfällt und verloren geht.
Die Gegenlichtblende wird so aufgesteckt, dass die kürzeren „Blütenteile“ die Waagerechte abdecken und die stärkeren die Senkrechte. Somit wird gewährleistet, dass nach Möglichkeit keine Bildteile abgeschnitten werden. In der Regel können diese Sonnenblenden universell für 24 oder 28 mm Brennweiten (KB-Vergleich) und entsprechende digitale Brennweiten eingesetzt werden. Bilora empfiehlt seinen Kunden, beim Fachhändler oder einem vergleichbaren Elektro-Fachmarkt auszuprobieren, ob die Blende für das jeweilige Objektiv geeignet ist.
Die Easyhood Seitenlicht-Blenden sind je nach Größe für 25 bis 30 Euro erhältlich. Weitere Informationen finden Sie auf den Internetseiten von Bilora.
 

Related Posts

Mitdiskutieren