RSS

Fluidkopf für DSLR-Filmer

Einen neuen Fluidkopf speziell für DSLR-Filmer hat der Zubehöranbieter Sachtler vorgestellt.

Einen neuen Fluidkopf speziell für semiprofessionelle und professionelle DSLR-Filmer hat der Zubehöranbieter Sachtler vorgestellt. Der Cine DSLR hat einen Traglastbereich von 1 bis 5 kg und eignet sich somit für die aktuellen digitalen Spiegelreflexkameras mit HD-Videofunktion. Sein Neigebereich umfasst +90° bis -75°. Ein Gewichtsausgleich in zehn Stufen sowie je drei Dämpfungsstufen vertikal und horizontal (+ 0) sollen professionelles Arbeiten ermöglichen. Der Cine DSLR wird mit einer speziellen Kameraplatte mit Verdrehschutz für HD-DSLR-Kameras geliefert.
Der neue Fluidkopf arbeitet mit der Sachtler Speedbalance-Technologie, die ein schnelles und zielgerichtetes Ausbalancieren des Kameraaufbaus bewirken soll. Auch der lange Verschiebebereich der Kameraplatte sowie die selbstleuchtende ?Touch Bubble? sind praktische Features des neuen Kopfes.
Der leichte und kompakte Cine DSLR hat ein robustes Metallgehäuse und soll sich Dank einer speziellen Ziehfett-Dämpfung auch bei extremen Temperaturen problemlos einsetzen lassen.
Der Fluidkopf soll ca. 700 Euro kosten. Weitere Informationen finden Sie auf den Internetseiten von Sachtler.

Mitdiskutieren