RSS

Firmwareupdate für Canon EOS-1D X

Mit der Firmware 1.1.1 erhält die Vollformatkamera neue Funktionen und einen verbesserten Autofokus.

Das von Canon bereitgestellte Firmware-Update für die EOS-1D X soll das Fotografieren mit wenig Licht und bei weit entfernten Motiven erleichtern. Bei Aufnahmen unter schwachen Lichtverhältnissen im AI Servo AF-Modus sind die Informationen im Sucher nun beleuchtet: Die AF-Felder blinken periodisch rot und können während der Aufnahme einfach ausgewählt werden, ohne dabei die Belichtungsmessung zu beeinträchtigen.
Für Aufnahmen weit entfernter Motive erlaubt die Firmware den Einsatz eines Extenders zur Brennweitenverlängerung eines Super-Teleobjektives unter Beibehaltung der automatischen Scharfstellung. Bei Verwendung eines L Serie-Tele-Zooms soll das zentrale AF-Messfeld (ein AF-Kreuzsensor mit vier unterstützenden Punkten) auch noch bei einer Lichtstärke von 1:8 scharfstellen.
Das Firmware-Update v 1.1.1 ist auf EOS-1D X-Modelle mit der derzeitigen Firmware bis Version 1.0.6. ausgerichtet und steht zum Download auf den Support-Seiten von Canon bereit.

Related Posts

Mitdiskutieren