RSS

Filmscanner mit CMOS-Sensor

Mit dem Rollei DiaFilmScanner lassen sich Diapositive und Filmnegative mit 5 Megapixel Auflösung digitalisieren.

RCP-Technik präsentiert mit dem Rollei DiaFilmScanner keinen High-End-Scanner, aber einen Filmscanner für alle, die ihre analogen Bilder auf digitalen Bilderrahmen oder anderen Displays zu neuem Leben erwecken möchten. Das Gerät verfügt über einen 5-Megapixel-CMOS-Sensor und eine Scanauflösung von 1800 dpi. Die Vorlagen werden mit drei weißen LEDs durchleuchtet, Belichtung und Farbabgleich erfolgen bei der Aufnahme automatisch. Ein 1,8-Zoll-Farbdisplay ermöglicht die Kontrolle des Scan-Ergebnisses.
Die Bilddaten können wahlweise auf SD-/MMC-Karte gespeichert oder per USB 2.0-Verbindung direkt auf einen Computer übertragen werden. Der Rollei DiaFilmScanner wird mit Adapterschienen für Diapositive und Farbnegative, Reinigungsbürste, USB-Kabel und Stromadapter ausgeliefert. Für die direkte Übertragung zu einem Computer wird Windows XP oder Vista benötigt. Der empfohlene Verkaufspreis beträgt UVP 199,95 Euro.

Mitdiskutieren