RSS

Fernauslöser-Trio

Hama stellt drei Fernauslöser als Kabel-, Timer- und Funkvariante vor, die durch ein austauschbares Anschlusskabel mit verschiedenen Kameras betrieben werden können.

Hama stellt drei Fernauslöser als Kabel-, Timer- und Funkvariante vor, die durch ein austauschbares Anschlusskabel mit verschiedenen Kameras betrieben werden können. Die Auslöser bieten sich an, wenn bei langen Verschlusszeiten, wie sie zum Beispiel für Nachtaufnahmen erforderlich sind, schon die bloße Kameraberührung zu Verwacklern führen könnte, oder wenn in der Naturfotografie mittels Funkauslöser Abstand zum Objekt gehalten werden muss. Der Fernauslöser an sich ist die Basis, für alle gängigen Kameramodelle mit Remote Control gibt es ein spezifisches Anschlusskabel, das separat erhältlich ist. Sollte also die Kamera einem Neukauf weichen oder aber mehrere Modelle im Einsatz sein, muss nur das entsprechende Kabel ausgetauscht werden.

Der mit 15 Euro günstigste Neuzugang ist ein einfacher Kabelfernauslöser mit zweistufiger Auslösetaste (Autofokus, Auslöser) und Verriegelung für wackelfreie Langzeitaufnahmen.
Für 59 Euro gibt es deutlich mehr Funktionen und einen Timer. Das Gerät besitzt ebenfalls eine zweistufige Auslösetaste (Autofokus, Auslöser) und eignet sich für manuelle Einzelbildaufnahmen, manuelle und automatische Serienbilder, automatische Langzeitbelichtungen mit Zeitangabe und automatische, zeitverzögerte Aufnahmen. Zuzsätzlich ist das benutzerdefinierte Auslösen möglich. Darunter versteht man zeitverzögerte Aufnahmen mit einstellbaren Intervallen.
Dritter im Bunde und ebenfalls für 59 Euro zu haben ist ein Funkfernauslöser, bestehend aus Sender (bedient der Fotograf) und Empfänger (mit spezifischem Anschlusskabel an Kamera), wobei der Funkempfänger auch als Kabelfernauslöser verwendbar ist. Seine Reichweite beträgt laut Hama bis zu 150 m. Das Gerät besitzt ebenfalls eine zweistufige Auslösetaste für Autofokus und Auslöser. Es eignet sich für Serienaufnahmen (nur bei Programm, Halbautomatik oder manueller Einstellung möglich), Langzeitaufnahmen (Bulb) und verzögerte Auslösung (4 Sek.). Der Empfänger besitzt einen Blitzschuh-Adapter für die Kameramontage und ein ¼-Zoll-Gewinde für Stativmontage.
Die spezifischen Anschlusskabel für Canon, Nikon Sony, Minolta, Olympus, Panasonic, Leica, Pentax, Samsung und Fuji sind ab 8 Euro erhältlich.
Weitere Informationen finden Sie auf den Internetseiten von Hama.

Mitdiskutieren