RSS

Canon Standardzoom für Profis

Der Nachfolger des EF 24-70mm 1:2,8L USM weist als jüngstes Mitglied der professionellen L-Serie eine vollständig neu entwickelte optische Konstruktion auf.

Das robuste und kompakte Universal-Zoomobjektiv EF 24-70mm 1:2,8L II USM zum Preis von 2300 Euro bietet laut Canon eine hervorragende Bildschärfe von Rand zu Rand und eine außerordentliche Bildqualität sowie anwendungsorientierte Optimierungen.
Der überarbeitete mechanische Aufbau des Objektivs soll eine dauerhafte präzise Zoombedienung und eine größere Erschütterungsunempfindlichkeit im Objektiv-Tubus gewährleisten. Die Konstruktion soll außerdem das Eindringen von Feuchtigkeit und Staub verhindern und damit den Einsatz auch bei widrigen Außenbedingungen ermöglichen. Durch die neue Zoomverriegelung ist das Objektiv beim Transport besser geschützt. Darüber hinaus konnte die Größe gegenüber dem Vormodell um zehn Millimeter reduziert werden.
Bestandteile des neu entwickelten optischen Systems sind zwei UD-Linsen (Ultra-low Dispersion) und eine asphärische Super-UD-Linse, die laut Canon äußerst effektiv chromatische Aberrationen minimieren und für gestochen scharfe, kontrastreiche Bilder mit hervorragender Farbwiedergabe sorgen. Die auf allen Linsen aufgebrachte optimierte Super Spectra-Vergütung reduziert Streulichter sowie Blendenreflexe und soll eine exzellente Farbbalance sicherstellen. Front- und Hinterlinse sind zusätzlich mit einer Fluor-Beschichtung zum Schutz vor Staub und Schmutz versehen. Diese wasserabweisende Vergütung schützt die Frontlinse vor Wasserspritzern und Schmiereffekten.
Technische Daten
Bildwinkel (hor., vert., diag.): 74° ´- 29°, 53° – 19°30′, 84° – 34°
Optischer Aufbau (Linsen/Glieder): 18/13
Anzahl der Blendenlamellen: 9
Kleinste Blende: 22
Naheinstellgrenze (m): 0,38 (Makro)
Größter Abbildungsmaßstab: ca. 0,21 (bei 70 mm)
Abstandsinformation: ja
AF-Motor: Ring-USM, jederzeit manueller Eingriff möglich
Staub-/Spritzwasserschutz: ja¹
Filterdurchmesser (mm): 82
Max. Durchmesser x Länge (mm): ca. 88,5 x 113
Gewicht (g): 805
¹ Spritzwasser- und staubgeschützte Objektive sind mit einem Gummiring auf dem Objektivanschluss ausgestattet, der zu einem leichten Abrieb am Kamerabajonett führen kann. Dies wirkt sich weder auf die Objektiv- noch auf die Kameraleistung aus.
Das EF 24-70mm 1:2,8L II USM soll ab April für 2300 Euro lieferbar sein. Weitere Informationen finden Sie auf den Internetseiten von Canon.

Related Posts

Mitdiskutieren