RSS

Braun PixelBank HiSpeed

Braun Photo Technik stellt einen mobilen Bildspeicher mit 80GB Speicherkapazität, Multi-Kartenlesegerät und USB2.0-Schnittstelle vor.

Braun erweitert das Angebot an mobilen Speicherlösungen für Fotografen um eine Pixelbank mit 80 GB Speichervolumen. Das ?Palm-große?, 245 Gramm schwere und im Aluminium- Metallgehäuse gehaltene Gerät bietet Platz für tausende von Digitalfotos, mehrere Stunden von Video- oder Audiodateien und kann als externe Festplatte für den PC eingesetzt werden. Die Energie liefert ein eingebauter Lithium-Ionen-Akku (3,7V/1350 mAh). Das integrierte Kartenlese- und Schreibgerät erkennt die gängigen Speicherkarten (CF Typ I + II, MD, SD, SDHC, MMC, RS-MMC, MS, MS Pro, MS Duo, MS Pro Duo, Mini-SD ). Alle Funktionen lassen sich direkt am Gerät steuern und über das farbige LCD kontrollieren.
Die PixelBank HiSpeed erreicht laut Braun  beim Kopieren von der Speicherkarte auf die 2,5″-Festplatte eine Kopiergeschwindigkeit von bis zu 5 MB/sec. und unterstützt Standard-FAT 12/16/32 und Unicode (fast alle 256 Zeichen). das Gerät kann unter Windows 98 SE / ME / 2000 / XP/ VISTA, Mac OS 9.0 oder höher und Linux Kernel 2.4 oder höher betrieben werden.
Im Lieferumfang der BRAUN PixelBank sind ein USB-Kabel, ein Netzladegerät, eine Treiber-CD, eine Tasche und eine Bedienungsanleitung enthalten. Der mobile Datenspeicher ist ist ab Dezember 2007 zu einem Preis von 189,- Euro einschl. MwSt. im Handel erhältlich. Weitere Informationen finden Sie auf den Internetseiten von Braun Phototechnik.

Mitdiskutieren