RSS

Notice: Undefined index: dirname in /kunden/182153_70794/rp-hosting/6190/7190/htdocs/docma.wordpress/wp-content/themes/worldwide-v1-02/include/plugin/filosofo-image/filosofo-custom-image-sizes.php on line 135

Notice: Undefined index: extension in /kunden/182153_70794/rp-hosting/6190/7190/htdocs/docma.wordpress/wp-content/themes/worldwide-v1-02/include/plugin/filosofo-image/filosofo-custom-image-sizes.php on line 136

Android-Systemkamera

Sakar International hat auf der Consumer Electronics Show eine spiegellose Systemkamera der Marke Polaroid mit 18-Megapixel-Sensor, 3,5-Zoll-Touchscreen und dem Android 4.1-Betriebssystem vorgestellt.

Die von Sakar International gefertigte Polaroid IM1836 ist die erste spiegellose Systemkamera mit Android-Betriebssystem. Sie soll noch im ersten Quartal 2013 mit einem 10–30mm-Zoomobjektiv auf den Markt kommen. Mithilfe eines Adapters können auch alle Micro-Four-Thirds-Objektive verwendet werden. Die maximale Empfindlichkeit liegt bei ISO 3200. Über die Größe des 18-MP-Sensors machte der Hersteller noch keine Angaben.
Die Kamera ist mit einer WIFI-Schnittstelle ausgestattet, die in Verbindung mit einer Polaroid-App das Teilen von Bildern in sozialen Netzwerken ermöglicht. Zudem können dank Bluetooth-Schnittstelle Verbindungen zu jedem Bluetooth-fähigen Gerät hergestellt werden. Filmen kann die Polaroid-Kamera in HD-Auflösung mit 1080p.
Die Bedienung und das Erfassen des Motivs erfolgen über ein 3,5-Zoll-Display auf der Kamerarückseite. Laut Sakar verfügt die IM1836 über eine Gesichts- und Blinzelerkennung. Zur weiteren Ausstattung gehören ein Pop-up-Blitz, ein SD-Kartenslot sowie ein Kopfhörer- und ein HDMI-Ausgang. Im Kit mit dem 10–30mm-Zoom soll die Kamera rund 400 US-Dollar kosten.
Weitere Informationen finden Sie auf den Internetseiten von Sakar International und Polaroid.

Related Posts

Mitdiskutieren