RSS

Treffpunkt für Fotografie-Studenten

Auch in diesem Jahr lädt die Erlebniswelt Fotografie Zingst internationale Studenten zum Umweltfotofestival »horizonte zingst« vom 25.05. bis 02.06.2013 ein.

Die aktive Teilnahme der »Young Professionals« hat inzwischen Tradition, ihr kreativer und unkomplizierter Arbeitsstil gilt laut Veranstalter als wichtige Bereicherung der Festivals. Bereits während einer Projektwoche vom 25.02. bis 01.03.2013 werden je fünf Studenten der Universitäten Warschau, Vilnius und Greifswald zusammen in Zingst an der Gestaltung ihrer Ausstellungen arbeiten. Fotografischer Mentor und Organisator dabei ist Dr. Peter Konschake, der von seiner Assistentin Ramona Czygan begleitet wird. Konschake gilt als »Türöffner« für Länder, die früher zum Ostblock gerechnet wurden. Er führt in Greifswald die STP-Galerie und ist langjäh-riger Partner der Fotografie in Zingst.
Während ihrer Projektwoche werden die Studenten das Festivalthema »be careful« aufgreifen und dazu unter verschiedenen Gesichtspunkten ein Ausstellungs- und Präsentationskonzept für ihren Auftritt erarbeiten. Die entscheidende Motivation, ein solches Projekt auch in diesem Jahr zu realisieren, ist die Förderung der potentiellen Nachwuchskünstler.
Traditionsgemäß werden die Arbeiten der »Young Professionals« während des Umweltfotofestivals »horizonte zingst« 2013 in der »Panzerhalle« und im »Hotel Stone« zu sehen sein.

Related Posts

Mitdiskutieren