RSS

Sigma verlost Teilnehmerplatz bei Fotosafari und ein Objektiv

Sigma verlost Teilnehmerplatz bei Fotosafari und ein Objektiv

Sigma verlost Teilnehmerplatz bei Fotosafari und ein Objektiv

Auch im Jahr 2017 setzt Sigma die Tradition der jährlichen Fotosafaris in Afrika fort. Die Teilnehmer können dabei mit Leihobjektiven von Sigma einmalige Fotos von Wildtieren schießen und erfahren unter der Leitung des Sigma-Produktmanagers Harald Bauer und des in Kenia lebenden Fotografen Andreas Knausenberger in Theorie und Praxis, worauf es bei der Wildlife-Fotografie ankommt.

Als besonderes Highlight verlost Sigma einen Teilnehmerplatz für die Safari 2017 im Wert von 4000 Euro. Wer an der Verlosung teilnehmen möchte, muss auf der Unternehmens-Website 10 Fragen richtig beantworten und sein Lieblingsbild und ein Porträtfoto von sich hochladen. Wenn mehrere Teilnehmer an der Verlosung alle Fragen richtig beantworten, wird der Gewinner per Abstimmung über die Fotos ermittelt. Unter all denen, die sich an der Abstimmung beteiligen, wird zusätzlich ein SIGMA 18-300mm F3,5-6,3 DC Macro OS HSM | Contemporary verlost.

Nach der letzten Sigma-Fotoreise in Botswana, Namibia und Südafrika wird es im kommenden Jahr 2017 wieder zurück in die Masai Mara gehen.

Mitmachen lohnt sich. Die Anmeldefrist läuft noch bis 20.02.2017. Hier geht’s zum Wettbewerb. Weitere Informationen zu den Sigma-Fotoreisen finden Sie hier.

  1. fotoallrounder

    Ich finde es toll, dass Sigma Jahr für Jahr dieses Gewinnspiel veranstaltet. Und heuer hat man ja glaub ich sogar einiges drauf gesetzt, weil ja so die Teilnahmebedingungen machbarer sind und man zudem auch ein 18-300 mm f3.5-6.3 Contemporary gewinnen kann. Das ist eine tolle Geschichte, wie ich meine.

Mitdiskutieren