RSS

portraitbox Version 5 angekündigt

Der Onlineshop für professionelle Fotografen und Studios bietet künftig auch das Hosting von Videos sowie zusätzliche Verwaltungsfunktionen an.

Zum Beginn der photokina 2012 soll eine neue Version des Onlineshop-Systems portraitbox.com zur Verfügung stehen, kündigte der Betreiber an. Mit der portraitbox können Fotografen ihren Kunden Aufnahmen online zur Auswahl anbieten. Der Kunde kann zu Hause die gewünschten Bilder selektieren und über das Labor des Fotografen entwickeln lassen.
Ab der für den Herbst in Aussicht gestellten Version 5 soll es erstmals möglich sein, Kunden neben Fotos auch Videos mit einer Dateigröße von bis zu 500 Megabyte anzubieten. Dabei lassen sich spezielle Videoformate und individuelle Preisgruppen hinterlegen. Sowohl Abzüge als auch Videoaufnahmen können dadurch beispielsweise nach einer Hochzeit oder einem anderen Event präsentiert und vom Endkunden über einen einheitlichen Shop gesichtet, ausgewählt und bestellt werden.
Gleichzeitig wurden laut Mitteilung des Anbieters der Bedienungskomfort und die Übersichtlichkeit der portraitbox nochmals gesteigert – sowohl in der Shopansicht für Endkunden als auch innerhalb der Verwaltungsoberfläche, über die Fotografen alle wichtigen Einstellungen vornehmen können. Die komplett neu gestaltete Diashow soll noch flexibler einsetzbar und auch im Warenkorb oder im Leuchtkasten aufrufbar sein.
Deutlich ausgebaut wurde zudem die Anbindung der portraitbox an soziale Netzwerke wie Facebook, Twitter oder Google+. Öffentlich einsehbare Bildergalerien können optional so eingerichtet werden, dass Besucher einzelne Fotos über die entsprechenden Social-Media-Plattformen teilen können und dem Fotografen dadurch zusätzliche Reichweite verschaffen.
Weitere Neuerungen in der Übersicht:

  • Verbesserte Wasserzeichen mit zusätzlicher Möglichkeit zur Einbindung des individuellen Firmenlogos
  • Automatische Vergrößerung von Bildern auf den Übersichtsseiten per Mouseover
  • Geo-Statistik zur Umsatzauswertung nach einzelnen Regionen
  • Optimierter Bilder-Upload
  • Integriertes Tool für Aufbau und Verwaltung eines Newsletter-Verteilers
  • Neue Option zur Bildfreigabe durch Endkunden

Die neuen Features und Funktionen werden im Rahmen der photokina 2012 präsentiert und stehen bestehenden und neuen portraitbox-Kunden ab Oktober 2012 zur Verfügung.
Weitere Informationen und Angaben zu den Preisen des Online-Services finden Sie auf www.portraitbox.com.

Related Posts

Mitdiskutieren