RSS

Life Portrait Contest

Einer der interessantesten Wettbewerbe für Portraitfotografen in Europa kommt am 17. März zum ersten Mal nach Köln.

Beim Life Portrait Contest, der mittlerweile seit 10 Jahren ausgerichtet wird, fotografieren die internationalen Kandidaten das vorgegebene Wettbewerbsthema live vor Publikum, unter gleichen Bedingungen und mit einer engen Zeitvorgabe. In diesem Jahr treten fünf zuvor national qualifizierte Fotografen aus Deutschland, den Niederlanden und der Schweiz gegeneinander an. Mit demselben Equipment muss jeder Kandidat binnen knapp einer Stunde ein zuvor bekannt gegebenes Thema im Live-Shooting erfolgreich interpretieren, inklusive Bildbearbeitung. Eine internationale Fachjury bewertet die Qualität und den thematischen Bezug der finalen Bilder sowie die Professionalität während des Shootings. Bei der unmittelbar anschließenden Siegerehrung erhält der erfolgreichste Kandidat den LPC Cup und den Ehrenpreis – eine Kameraausrüstung des LPC-Sponsoren Nikon.
Als Zuschauer können ausschließlich Berufsfotografen, Mitarbeiter von Fotostudios, Auszubildende und Studenten der Fachgänge Fotografie und Mediendesign an der „Seminarveranstaltung“ teilnehmen. Der Eintritt inkl. Verpflegung kostet 113 Euro. Für Mitglieder des bpp und der ausländischen Partnerverbände gelten Sonderkonditionen, buchbar auch im Gesamtpaket der bpp convention. Die Ticketbuchung ist im Internet bis zum 13. März möglich. Das Fotografieren und die Herstellung von Videoaufzeichnungen sind während der Veranstaltung nicht gestattet.
Live Portrait Contest
Marriott Hotel Köln
17.3.2012
9.15 Uhr–17.30 Uhr
Weitere Informationen finden Sie auf den Internetseiten zum Wettbewerb.

Related Posts

Mitdiskutieren