RSS

Internationales Naturfoto-Festival 2012

Zum 20. Mal lädt die Gesellschaft Deutscher Tierfotografen (GDT) vom 26. – 28. Oktober 2012 zum Internationalen Naturfoto-Festival in Lünen ein.

Wie schon in den Vorjahren lockt ein anspruchsvolles Programm Fotografen und Interessierte aus der ganzen Welt zum renommiertesten Festival dieser Art in Europa: neben Live-Vorträgen nationaler und internationaler Naturfotografen, Seminaren und Ausstellungen bieten Produktpräsentationen und Workshops Gelegenheit zur Fachsimpelei und zeigen neue Entwicklungen in der Naturfotografie auf. Ein Fotomarkt informiert über Neuheiten und Bewährtes im Bereich der Fototechnik. Trotz Professionalität und internationalem Flair verspricht der Veranstalter reichlich Möglichkeiten, um in entspannter, familiärer Atmosphäre mit Gleichgesinnten ins Gespräch zu kommen und neue Kontakte zu knüpfen.
Die Teilnahme an Seminaren und Vorträgen ist kostenpflichtig. Zu folgenden Veranstaltungen ist der Eintritt frei:

  • Preisverleihung und Ausstellungseröffnung des Wettbewerbs „Europäischer Naturfotograf des Jahres 2012“ und des internationalen „Fritz Pölking Preises 2012“ am Freitag
  • Einzel-Ausstellungen und die besten Bilder vom Wettbewerb “GDT-Naturfotograf des Jahres 2012“ am Samstag und Sonntag
  • Fotomarkt in zwei Bereichen mit Fototechnik, Fachliteratur, Spezialzubehör sowie Vertretern aus Reisebranche, Verlagen, Buchhandel und Fotoversicherung. Canon und Nikon bieten einen kostenlosen “Clean & Check-Service“ Ihrer Foto-Geräte.
  • Produktpräsentationen und Kurzseminare verschiedener Firmen. Achtung: Plätze begrenzt!

Weitere Informationen zum Programm, zur Anmeldung und zu den Preisen finden Sie auf den Internetseiten des Veranstalters.

Related Posts

Mitdiskutieren