RSS

HDR macht?s möglich

Am 29. und 30.5. veranstaltet die Fotoschule Zingst einen HDR-Workshop mit dem Fotografen, Foto- und Grafikdesigner Klaus Bossemeyer.

Seit Beginn der Fotografie war der sehr begrenzte reproduzierbare Kontrastumfang ein Thema. Fotografen suchten immer wieder nach Auswegen. Die digitale Technik bietet heute ein wunderbares Werkzeug für ein großes Spektrum (Landschaft, Architektur, Technik), um dieses Problem zu lösen: die High-Dynamic-Range-Fotografie, oder kurz HDR-Technik. Diese Technik ist geradezu Voraussetzung für perfekte Panoramen.
Geht nicht gibt‘s nicht – HDR macht‘s möglich
HDR – eine moderne Zauberformel mit großem Kreativpotential
Termin: 29. – 30.5. 2012
max. 12 Teilnehmer
Preis: 190 Euro

Related Posts

Mitdiskutieren