RSS

Fotowettbewerb für Hobbyfotografen

Canon bietet ambitionierten Hobbyfotografen die Möglichkeit, begleitet von Fotoexperten ihre Kenntnisse in digitaler Spiegelreflex-Fotografie zu erweitern und dabei die Teilnahme an einer Fotosafari nach Kenia zu gewinnen.

Canon hat mit „EOS Adventure“ eine europaweite Kampagne mit dem Ziel gestartet, Spiegelreflex-Einsteiger, fotografisches Fachwissen und Fertigkeiten zu vermitteln. Dazu wurde die EOS Adventure-Internetseite „Secrets of Photography“ eingerichtet. Neben Tipps und Tricks rund um die Fotografie finden sich dort exklusive Videoanleitungen von Profis, darunter der Werbefotograf Adam Swords, der Tierfotograf Jamie Crawford, der Herausgeber des beliebten deutschen Fotomagazins KWERFELDEIN, Martin Gommel, und die Naturfotografin Rachel Warne.
Hobbyfotografen sollen mit dem Angebot praktische Techniken kennenlernen, mit denen sie ihr Wissen erweitern können. Es werden Grundbegriffe der Fotografie wie Blende und Schärfentiefe, Beleuchtung und Belichtung erklärt. Die Internetseite bietet zudem allen Interessierten die Möglichkeit, das Gelernte in die Tat umzusetzen und die besten Bilder in den Galerien auf Yahoo! und Flickr zu präsentieren.
Die Teilnehmer mit den besten Bildern qualifizieren sich für einen Wettbewerb mit einer Reise nach Kenia und einem exklusiven Fotoabenteuer als Hauptgewinn. Begleitet wird die Reise von den bekannten Tierfotografen Jonathan und Angela Scott, den „Big Cat People“, deren bevorzugte Motive die Großkatzen Afrikas sind. Der Gewinner hat die Chance, auf einer Fotosafari durch den Masai Mara Nationalpark in Kenia seine neu erworbenen fotografischen Fertigkeiten unter Beweis zu stellen. Die Unterbringung erfolgt im Governor’s Camp.
Alle Teilnehmerfotos werden von einer aus Profifotografen bestehenden Jury bewertet. Neben dem Hauptpreis werden kleinere Preise für die einzelnen Fotokategorien vergeben.
Der Canon EOS Adventure Wettbewerb findet von Montag, 26. September 2011, bis Sonntag, 20. November 2011, statt. Weitere Informationen dazu gibt es auf den Internetseiten von Canon und Yahoo.

Related Posts

Mitdiskutieren