RSS

FotoTV. für iOS-Geräte

Ab sofort können Nutzer von FotoTV. die rund 1500 Filme umfassende Lehrbibliothek auch online auf dem iPad und dem iPhone nutzen.

Das Internetfernsehen FotoTV. hat auf die Nachfragen und die Nutzungsgewohnheiten seiner Abonnenten reagiert: Die rund 1.500 Videos der Webseite wurden transcodiert und können nun mit einem speziellen Streamingsystem auf iPad, iPhone und iPod gesehen werden. Damit können die Fotokurse in Videoform sowohl zu Hause als auch unterwegs genutzt werden. Die Nutzung ist im Rahmen des Abozuganges ohne Mehrkosten möglich.
Hintergrund: Da Apple die Flash-Plattform, den am weitesten verbreiteten Multimedia-Standard im Internet, nicht auf mobilen Devices unterstützt, fehlte lange eine Möglichkeit, Inhalte urheberrechtlich geschützt anzubieten. Dank einer neuen Technologie konnte diese Lücke jetzt geschlossen werden. Plattformen, die auf dem Betriebssystem Android basieren und das dafür erhältliche Flash Plugin unterstützen, können bereits seit Jahren auf die FotoTV.-Inhalte zugreifen.

Related Posts

Mitdiskutieren