RSS

Fotolia TEN Collection

Am 10. Januar startet die zweite Staffel des von DOCMA als Medienpartner begleiteten Fotolia-Wettbewerbs. Den Anfang macht der argentinische Künstler Gustavo Brigante. Nur an diesem Tag können Teilnehmer sich eine von ihm erstellte psd-Datei kostenlos herunterladen.

Auch bei der zweiten Auflage der Fotolia TEN-Collection können Internetnutzer sich innerhalb eines Zeitraums von 24 Stunden jeweils eine Photoshop-Komposition eines Digital Artists auf der eigens dafur eingerichteten Website gratis herunterladen und auf diese Weise die kreativen Techniken und Tricks der Künstler erfahren: Ebenen, Texturen, dynamische Filter und so weiter.
Zu jedem kreativen Werk gibt es wie bisher ein Making-of-Video, aufgenommen im Heimatland jedes Künstlers und versehen mit Untertiteln in 12 Sprachen. Das Aufgebot dieser Staffel besteht aus 12 Künstlern statt 10. Die zwei zusätzlichen Digitalkünstler werden dabei durch „Special Editions“ hervorstechen, die jeweils in einem anderen Format entwickelt werden. Die Dateitypen und die Namen der Künstler werden einen Monat im Voraus bekannt gegeben.
Den Anfang macht der argentinische Künstler Gustavo Brigante am 10. Januar. Das erste PSD der TEN Collection (A3 Format mit 75 DPI) kann man sich dann für  24 Stunden kostenlos auf www.tenbyfotolia.com downloaden. Gleichzeitig wird die Arbeit des Künstlers auf der Website vorgestellt. Dabei können User alle Details in Bezug auf Bildquellen und Ebenen, die dem Ergebnis zu Grunde liegen, nachvollziehen. Nach 24 Stunden wird die PSD inklusive der kommerziellen Nutzungsrechte zum Verkauf für 7 Euro (A3 Format mit 300 DPI) angeboten. Darin sind auch die Nutzungsrechte an jeglichen Fotolia Bildern, die in der Datei verwendet wurden, enthalten.
Wie in der ersten Staffel, können User wieder den TEN Newsletter abonnieren und sich über die Veröffentlichung der kostenlosen PSD-Datei der nächsten Künstler informieren. Weitere Informationen zu Gustavo Brigante und seiner Arbeit finden Sie auch auf der Facebookseite zum Contest.

Related Posts

Mitdiskutieren