RSS

Schwarz-Weiß-Effekte

Der Software-Anbieter Topaz Labs hat mit B&W Effects ein Mac- und Windows-kompatibles Photoshop-Plug-in für Schwarz-Weiß, Tonungs- und Analogfilmeffekte veröffentlicht.

Topaz B&W Effects bringt 150 Presets für die Schwarz-Weiß-Konvertierung mit, die in sieben Kategorien unterteilt sind und zahlreiche Analog-Effekte – vom traditionellen SW-Look  über diverse Tonungen bis zur Cyanotypie – nachahmen. Die Effekte können mit nur einem Mausklick angewendet und nachträglich angepasst werden.
Für selektive Anpassungen bietet die Software ein Pinselwerkzeug, das fünf verschiedene Funktionen erfüllt (Dodge, Burn, add Color, enhance Datail, Smooth) und gezielte farbliche Manipulationen in bestimmten Bildteilen ermöglicht. Anwender, die wenig oder keine Erfahrung mit SW-Bearbeitung haben, können sich an einem vorgegebenen Vier-Schritte-Workflow entlanghangeln, der die jeweils erforderlichen Werkzeuge für jeden Schritt vorgibt.
Das Plug-in läuft mit Photoshop CS3-CS5 (32-Bit und 64-Bit), Photoshop Elements 6-9, PaintShop Pro, Photo Impact und Serif Photo Plus.
Topaz B&W Effects ist nur in englischer Sprache erhältlich und kostet 60 US-Dollar. Bis zum 18. September 2011 gilt ein Einführungspreis von 30 US-Dollar. Zum Testen steht eine 30 Tage lauffähige Demoversion zum Download bereit. Weitere Informationen, Anwendungsbeispiele und Vorführvideos finden Sie auf den Internetseiten von Topaz Labs.

Related Posts

Mitdiskutieren