RSS

Nik Foto-Software für iPad

Mit Snapseed bringt Nik die U-Point-Bildbearbeitungs auf das iPad.

Snapseed ist eine neue Foto-Software, die speziell für das iPad entwickelt wurde. Die Software nutzt die von anderen Nik-Produkten bekannte U-Point-Technologie und enthält verschiedene Filter wie „Grunge“, „Vintage Films“ und „Drama“, mit denen man laut Nik seine Bilder verfremden oder optimieren kann. Helligkeit, Kontrast, Sättigung und andere Bildeigenschaften sollen sich präzise und nur mit Touch-und Wisch-Gesten verändern lassen. Die Veränderungen werden automatisch mit natürlichem Verlauf in das Bild eingeblendet.
Filter und Funktionen:

  • Grunge — Experimentieren ohne Grenzen mit verschiedenen Stilen und Texturen
  • Selective Adjust — Auswahl und Veränderungen mit Gesten und U Point-Technologie
  • Drama — Hinzufügen von benutzerdefinierten Änderungen von leichten Anpassungen bis hin
    zu kreativen und künstlerischen Effekten
  • Vintage Films — Neun nostalgische Vorlagen und Einstellmöglichkeiten wie Sättigung, Textur und Vignettierung erzeugen einen Bildlook wie in den 50er, 60er oder 70er Jahren.
  • Tune Image — Einfaches Korrigieren von Aufnahmen aus schwierigen Lichtsituationen; Schaffen von Tiefe und Lebendigkeit mit Ambience, Anpassen von Weißabgleich, Sättigung, Kontrast mit einigen schnellen Gesten
  • Organic Frames — Ergänzt die bearbeiteten Bilder mit einem zufällig verlaufenden Rand, wie bei manueller Belichtung in der Dunkelkammer
  • Black and White — Verleiht Bildern den klassischen Touch einer Dunkelkammer-Belichtung, mit umfangreichen Einstellmöglichkeiten für verschiedene Stile, Körnung, Vignettierung und Weiteres
  • Sharing — Fotos mit anderen teilen: Beispielsweise per E-Mail, Facebook, Flickr oder Papier-Abzug
  • Snapseed ist ab sofort in englischer Sprache im Apple App Store für 3,99 Euro erhältlich.

Mehr Informationen gibt es auf den Internetseiten von Nik Software

Related Posts

Mitdiskutieren