RSS

Nik Collection by Google

Google bietet die 6 von Nik Software entwickelten Bildbearbeitungs-Plug-ins im Gesamtpaket für 149 US-Dollar an.

Seit der Übernahme von Nik Software durch Google war es ungewiss, wie es mit den Bildbearbeitungs-Plug-ins von Nik weitergehen würde. Derzeit ist zumindest klar, dass Google die Plug-ins für Photoshop, Photoshop Elements, Lightroom und Aperture weiter anbietet, allerdings nicht mehr separat, sondern als Gesamtpaket unter dem Namen „Nik Collection by Google. Anwender dürften sich dennoch darüber freuen, denn alle 6 Plug-ins gibt es damit für insgesamt 149 US-Dollar, also deutlich günstiger als bisher.
Einem Eintrag im Nik-Blog vom 25.03.13 zufolge erhalten Anwender, die in der Vergangenheit mindestens ein Nik-Plug-in erworben haben, ein kostenloses Upgrade auf die Complete Collection. Nik will zumindest Anwender, die ihre Software seinerzeit registriert haben, in den nächsten Tagen per E-Mail  informieren.
In der Nik Collection enthalten sind HDR Efex Pro 2 für die HDR-Bearbeitung, Color Efex Pro 4 für Farbkorrektur, Retusche und kreative Bearbeitung, Silver Efex Pro 2 für Schwarz-Weiß-Effekte, Viveza 2 für selektive Farbbearbeitung, Dfine 2 für die Rauschreduzierung sowie die Schärfungssoftware Sharpener Pro 3.
Die Software läuft unter Mac OS X ab 10.6.8 und Windows ab Vista. Eine Open GL 3.0-kompatible Grafikkarte ist von Vorteil. Weitere Informationen finden Sie auf den Internetseiten von Google. Hier können Sie auch eine 15 lauffähige Demoversion herunterladen.

Related Posts

Mitdiskutieren