RSS

Neue Illustrator-Funktionen in der Cloud

Adobe stellt Mitgliedern der Creative Cloud neue Funktionen für Illustrator zur Verfügung.

Adobe hat exklusiv für Creative Cloud-Mitglieder einige neue Funktionen für Adobe Illustrator veröffentlicht. Im September folgen die Veröffentlichung der neuen Adobe Dreamweaver-Funktionen sowie die Integration der Digital Publishing Suite, Single Edition in der Adobe Creative Cloud.
Die Neuerungen umfassen das Verpacken von Illustrator-Dateien, das Herauslösen von Bildern und Verbesserungen im Informationsfeld.
Mit dem Erstellen von so genannten Paket-Dateien können Anwender – ähnlich wie in InDesign – automatisch alle Dateien eines Illustrator-Projekts in einem Ordner sammeln, wie beispielsweise verlinkte Grafiken und Schrifttypen, sodass Übergaben einfacher werden und das Teilen von Projekten effizienter und fehlerfrei ablaufen kann.
Das Herauslösen von Bildern ist eine neue Funktion, die es Anwendern ermöglicht, Bilder, die zuvor von anderen Designern oder Kunden in die Illustrator-Datei eingebettet wurden, schnell herauszulösen.
Über das Informationsfeld lassen sich ab sofort Informationen über alle eingebundenen Elemente in einer Illustrator-Datei schneller abrufen und nachverfolgen. Damit lässt sich im Voraus erkennen, ob alle platzierten Grafiken die notwendigen Anforderungen für die optimale Ausgabe erfüllen.
Weitere Informationen über die Creative Cloud finden Sie auf den Internetseiten von Adobe.

Related Posts

Mitdiskutieren