RSS

Media Pro auf Deutsch

Die Medienverwaltung Media Pro für Mac und Windows ist ab sofort auch in deutscher Sprache verfügbar.

Phase One hat ein kostenloses Update für die Asset-Management-Software Media Pro veröffentlicht. Version 1.1 bringt neben einer vollständig lokalisierten Benutzeroberfläche eine Verbesserung der Geschwindigkeit beim Import und der Darstellung von Multimedia-Dateien mit sich. Nutzer des aus dem gleichen Hause stammenden Raw-Konverters Capture One können sich zudem über eine verbesserte Integration in die Medienverwaltung Media Pro freuen.
Darüber hinaus wurden sowohl in der Mac- als auch in der Windows-Version zahlreiche Fehler behoben.
Zusätzlich zu den bisher unterstützten Raw-Formaten werden die RAW-Daten folgender Kameras erkannt und können somit katalogisiert werden:

  • Olympus E-P3 und E-PL3
  • Sony NEX-7, NEX-5N, SLT-A77, SLT-A65
  • Sony DSLR-A580, NEX-C3
  • Panasonic DMC-G3,DMC- GF3

Eine Gesamtliste der unterstützten Dateiformate finden Sie hier. Weitere Informationen finden zu Media Pro gibt es auf den Internetseiten von Application Systems Heidelberg.
Hinweis: Wer die Vorgängersoftware Expression Media 2 nach dem 10.04.2011 von Application Systems gekauft hat, kann ein kostenloses Update auf Media Pro erhalten.

Related Posts

Mitdiskutieren