RSS

Nikon ViewNX

Nikon hat eine neue Version seiner Bildverwaltungs-software ViewNX für ein einfaches Übertragen, Verwalten, Bearbeiten und Teilen von Bildern und Filmen vorgestellt. ViewNX 2 wird künftig mit allen Nikon-Digitalkameras ausgeliefert sowie als Gratis-Download bereitgestellt. Die Software bietet einfach bedienbare Funktionen rund um die Verwaltung und Bearbeitung von Fotos. Auch die Bearbeitung und der Schnitt von Filmdateien, aufgenommen mit aktuellen Nikon-COOLPIX- oder digitalen Spiegelreflexkameras, werden nun unterstützt.
Zusätzlich zu grundlegenden Import- und Browserfunktionen sind in ViewNX2 häufig verwendete Bearbeitungsoptionen wie »Größe ändern«, »Helligkeitsanpassung«, »Schneiden« und »Ausrichten« integriert. Hinzu kommen Optionen für die Bearbeitung von NEF-(RAW-)Bildern.
ViewNX 2 umfasst mehrere einfache und intuitiv bedienbare Bearbeitungswerkzeuge, mit denen auch Einsteiger in der Lage sein sollen, Filmsequenzen zu kürzen, zusammenzufügen und Filme zusammenzustellen . Dabei stehen verschiedene Übergangseffekte zur Verfügung, Fotos können eingebunden und Filme mit einer Musikspur unterlegt werden. All dies ermöglicht es auch Einsteigern, ihre Familie und Freunde mit überraschenden Filmen zu begeistern.
Die Benutzeroberfläche wurde laut Nikon in Hinblick auf maximale Effizienz überarbeitet. Eine aufgeräumte Grafik und ein intuitives Layout sollen die Vielfalt verfügbarer Werkzeuge noch besser zugänglich machen. Verschiedene Ansichtsoptionen erlauben die Anpassung an unterschiedliche Aufgaben. Neben den Optionen »Browser« und »Bearbeitung« steht mit der Option »Karte« eine Unterstützung für Geotagging zur Verfügung. Die Ansicht »Karte« ermöglicht die Bildansicht in einer Karte mit Verknüpfung zu den jeweiligen Aufnahmeorten.
ViewNX 2 beinhaltet darüber hinaus viele Bildbearbeitungsoptionen, etwa zum Schneiden von Bildern, zum Ausrichten schief aufgenommener Bilder, für die Korrektur roter Augen oder die Reduzierung des Farbquerfehlers. Hinzu kommen wesentliche Funktionen wie die Konvertierung in andere Dateiformate und eine große Auswahl von Optionen für die Bewertung und das Labeln von Bildern. Die integrierte Bearbeitung von RAW-Bildern bietet mit Bearbeitungsfunktionen wie »Weißabgleich«, »Belichtungskorrektur«, »Kontrast«, »Helligkeit«, »Scharfzeichnung« und vieles mehr. Beim Drucken von Bildern hält die neue Programmversion ebenfalls eine vergrößerte Auswahl von Optionen wie die Auswahl der Hintergrundfarbe und das Einbinden von Metadaten bereit.
Das kostenlose Programm arbeitet nahtlos mit Nikons Online-Bilddienst »my Picturetown« zusammen und erleichtert so das Teilen von Bildern und Filmen mit anderen. Das Hochladen von Bildern erfolgt durch einfaches Drag-and-Drop (Ziehen und Ablegen), das Sichten von my-Picturetown-Bildern kann wahlweise online oder direkt in ViewNX 2 erfolgen.
Weitere Informationen finden Sie hier.
Downloadlinks: Windows | Mac OS

Mitdiskutieren