RSS

Aus Alt mach Neu

Quark bietet Kunden mit alten XPress-Lizenzen der Versionen 3, 4 oder 5 bis zum 30. September günstige plattformunabhängige Upgradekonditionen.

Es soll immer noch Anwender geben, die mit einer der alten XPress-Versionen 3, 4 oder 5 arbeiten und noch nicht auf eine aktuelle Version oder das Konkurrenzprodukt InDesign umgestiegen sind. Üblicherweise sind derart veraltete Lizenzen verloren, wenn Upgrademöglichkeiten über mehrere Programmgenerationen nicht genutzt werden, und der Kauf einer Vollversion ist erforderlich, um sich auf den aktuellen Stand zu bringen. Abweichend von der gängigen Upgrade-Politik gibt Quark diesen Kunden jetzt die Möglichkeit, noch bis zum 30. September zum Preis von 399 Euro zzgl. MwSt. ein Upgrade auf XPress 8 zu erwerben. Die neuen Lizenzen sind plattformunabhängig, so dass ein Crossgrade problemlos möglich ist.
Die mit dieser Aktion angebotenen Upgrades sind bei den von Quark autorisierten Händlern, im Quark Store und über den Quark-Kundenservice erhältlich. Benötigt wird lediglich die Seriennummer der früheren QuarkXPress-Lizenz.
Für den Fall, dass die alte Seriennummer, die Installations-CD oder die Software-Verpackung fehlt, kann unter Umständen dennoch das günstige Upgrade erworben werden. In diesem Fall kann der Kunde einen Kaufbeleg vorlegen oder per Internet  ein Online-Formular zur ?Fehlenden Seriennummer? ausfüllen. Quark besitzt eine Datenbank mit alten Seriennummern, die auf den im Formular angegebenen Daten basieren, und kann diese möglicherweise älteren Kundendaten zuordnen, sofern die Software registriert wurde..

Weitere Informationen und Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie hier.

Mitdiskutieren