RSS

Akvis Sketch 8

Akvis veröffentlicht eine verbesserte Windows- und Mac-Version seiner Software für Zeicheneffekte.

Der russische Anbieter Akvis hat Sketch 8 für Windows und Mac OSX veröffentlicht. Die neue Version bietet ein Vorschaufenster an, das die Änderungen in Echtzeit anzeigen soll. Im Zeichnung-Register kann man jetzt verschiedene Einstellungen auf einem kleinen Muster ausprobieren, ohne jedes Mal das gesamte Bild bearbeiten zu müssen. Darüber hinaus unterstützt Version 8.0 Exif- und IPTC-Daten in vollem Umfang. Damit soll sichergestellt werden, dass Kamerainformationen wie Datum und Uhrzeit der Aufnahme, Belichtungsdaten usw. sowie Benutzerkommentare durch die Bearbeitung nicht verloren gehen.
Mit Akvis Sketch lassen sich aus Digitalfotos in wenigen Schritten Strichzeichnungen oder Aquarelle erstellen. Diese können anschließend mit den Farben des Originals koloriert werden. Dabei sind verschiedene Parameter, wie die Strichlänge, Strichstärke, Strichschärfe etc., einstellbar. Zudem stehen drei Effekte ? Wasserfarbe, Kohle und Kolorieren ? in stufenlos wählbarer Intensität zu Verfügung. Dabei ist es möglich, eine Überblendung bzw. einen weichen Übergang von der Zeichnung zum Originalbild zu erstellen, eine Bewegung des Hintergrunds zu simulieren oder bestimmte Bildteile durch Weichzeichnen der Umgebung hervorzuheben.
Durch die Unterstützung der Batchverarbeitung erlaubt es die Plugin-Version des Programms, Filme in Comics umzuwandeln. Dazu muss eine Aktion in Photoshop oder ein Script in Paint Shop Pro erstellt werden, die Arbeitsschritte von Sketch enthält. Diese kann anschließend auf eine Reihe von Bildern bzw. ein Video angewendet werden.
Die Software läuft als eigenständige Anwendung unter Windows 2000/XP/NT/2003/Vista und Mac OS X und lässt sich als Plug-in mit Photoshop, Photoshop Elements, Corel Painter und einer ganzen Reihe anderer Bildbearbeitungsprogramme verwenden.
Das eigenständige Programm kostet 55 Euro für den privaten Bereich, für 68 Euro ist zusätzlich das Plug-in enthalten. Die Aktualisierung auf Version 8 ist für registrierte Anwender kostenlos. Weitere Informationen finden Sie auf den Internetseiten von Akvis.

Mitdiskutieren