RSS

Adobe Digital Publishing Suite in der Cloud

Mitglieder der Creative Cloud können ab sofort digitale Publikationen für das iPad erstellen, ohne Code selbst schreiben zu müssen.

Adobe hat die Verfügbarkeit der Adobe Digital Publishing Suite (DPS), Single Edition, in der Adobe Creative Cloud bekannt gegeben. Mit der DPS, Single Edition, können Anwender digitale Publikationen in Form von Einzelausgaben für das iPad erstellen und diese in Apples App Store hochladen. Dadurch ist es möglich, beispielsweise Marketing-Materialien, Broschüren, Produktbeschreibungen oder persönliche Design-Portfolios zu erstellen und eine unbegrenzte Anzahl an Apps an den App Store übergeben, ohne dafür zusätzlich zahlen zu müssen. Auf diese Weise erhalten freiberufliche Designer, Agenturen und kleine bis mittelständische Unternehmen – so Sdobe – direkten Zugang zu den gleichen Kern-Technologien im Bereich des digitalen Publizierens, die auch führende Verlagshäuser weltweit einsetzen.
Anwender können eine mit der DPS erstellte App auf dem iPad in der Vorschau betrachten und nach Fertigstellung an den Apple App Store übermitteln. Dort durchläuft die App dann den Standard Apple Approval Prozess. Mit der Single Edition erstelltes Apps lassen sich ohne Zusatzkosten aktualisieren, nachdem sie in den App Store geladen wurden.
Das Creative Cloud-Angebot ist auf Basis einer Mitgliedschaft nutzbar und ermöglicht es, sämtliche CS6-Desktop-Anwendungen herunterzuladen, zu installieren und im gebuchten Umfang zu nutzen. Zudem erhalten Creative Cloud-Abonnenten Zugang zu bestimmten Online Services, um darüber Inhalte zu teilen, gemeinsam zu bearbeiten und zu veröffentlichen sowie Datenspeicherplatz zu nutzen.
Preise und Verfügbarkeit
Die Adobe Digital Publishing Suite, Single Edition ist als Teil der Creative Cloud-Mitgliedschaft oder auf adobe.de für 362,85 Euro als Einzelprodukt erhältlich. Eine Mitgliedschaft in der Creative Cloud kostet im Rahmen eines Jahresabonnements monatlich 59,50 Euro und 89,24 Euro, wenn das Abonnement monatsweise abgeschlossen wird. Ein spezielles Startangebot in der Höhe von 35,70 Euro gibt es für Kunden von CS3, CS4, CS5 und CS5.5.   Die Creative Cloud Student & Teacher Edition kostet 33,65 Euro pro Monat. Mehr Informationen dazu finden Sie hier.

Produktbeschreibung von Adobe

Die Digital Publishing Suite ist ein Set an komplett gehosteten Diensten und Viewer-Technologien, das eng mit den Produkten der Adobe Creative Suite 6 integriert ist. Die Nutzung der Digital Publishing Suite in Kombination mit Adobe® InDesign® CS6 ermöglicht Verlagen, Unternehmen, Werbeagenturen wie auch freiberuflichen Designern und kleinen Design-Firmen die Veröffentlichung, Verbreitung, Vermarktung und Optimierung einer neuen Generation innovativer digitaler Magazine, Zeitungen, Werbung und Corporate-Publikationen auf führenden Tablets. Dazu gehören das Apple iPad, Apple iPhone, Kindle Fire, Samsung Galaxy und andere Android Tablets. Die Digital Publishing Suite umfasst Enterprise, Professional und Single Editionen.
Weitere Informationen zu den Funktionen, Preisen und Sprachversionen finden sich auf den Internetseiten von Adobe. Informationen über die Digital Publishing Suite sind ebenfalls auf dem Digital Media Blog abrufbar. Zudem kann man sich via Facebook und auf Twitter mit dem Team vernetzen.

Related Posts

Mitdiskutieren