RSS

Photoshop-Akademie: Belichtungseffekte

In Photoshop CS6 wurde ein Uralt-Filter zeitgemäß generalüberholt: Die „Beleuchtungseffekte“. In unserer aktuellen DOCMA-Akademie zeigt Olaf Giermann in aller Ausführlichkeit, was man damit alles anstellen kann.


Wir wollen Ihnen hier kleinen Überblick über den renovierten Dialog und vor allem Anregungen für  seinen kreativen Einsatz vermitteln.

Grundsätzlich haben Sie hier die Möglichkeit, Ihre Bilder nachträglich mit einer oder mehreren verschiedenen Lichtquellen nachträglich auszuleuchten. Bis zur aktuellen Photoshop-Version war Vorschau eher mäßig und orientierte sich an der Rechenleistung die für frühe Photoshop-Versionen in den neunziger Jahren üblich waren. Was man im Mäusekinogroßen Vorschau-Fester sah, hatte nur von der Grundidee harr mit dem fertig berechneten Ergebnis zu tun. Ein Umstand, der lange Zeit zum völligen Verzicht auf diese eigentlich ganz praktische Funktion führte.
Welche Parameter es in diesem Dialog gibt, was sie genau können und wie man sie in der Praxis kreativ einsetzt, lesen Sie in DOCMA 50 ab Seite 36.

Related Posts

Mitdiskutieren