RSS

Keine Panik: Pinsel-Werkzeug malt nicht

Problem: Sie malen mit dem Pinsel ins Bild, dort sind jedoch keine Auswirkungen erkennbar. Die Lösung: Hängt von mehreren Faktoren ab.


Falls keine Auswahl vorliegt, die per »Strg-/Cmd-H« auch ausgeblendet sein kann, arbeiten Sie wahrscheinlich mit einer Pinselfüllmethode, welche die verwendete Farbe im Bild unwirksam werden lässt. »Multiplizieren« und »Abdunkeln« zeigen bei weißer Farbe keinen Effekt, »Negativ multiplizieren« oder »Aufhellen« bei Schwarz. »Ineinanderkopieren« und die Füllmethoden der gleichen Gruppe zeigen bei 50%-Grau keine, bei leichten Abweichungen von diesem Wert nur sehr schwache Wirkung. Auch »Dahinter auftragen«. Die Lösung: Stellen Sie die Füllmethode des Werkzeugs zurück auf »Normal«.
Das gleiche passiert, wenn Sie auf einer Ebene in einem ungeeigneten Ebenenmodus malen, auch hier sollten Sie auf »Normal« oder den eigentlich geplanten Ebenenmodus umstellen. Es geschieht ebenso, wenn die Deckraft/Fläche der Ebene oder Deckkraft/Fluss des Pinsels sehr gering eingestellt sind. Leicht übersehbar ist auch die Möglichkeit, dass Sie innerhalb eines maskierten Bereiches arbeiten, wobei die schwarze Ebenenmaske das Gemalte nicht sichtbar werden lässt.

Related Posts

Mitdiskutieren