RSS

Eingemauert: Models in der Badewanne

74_eingemauert_aufm1: Eingemauert: Models in der Badewanne

Eingemauert: Models in der Badewanne

In diesem Artikel zeigen wir Ihnen, wie Sie Models ganz ohne Mörtel im Badezimmer einmauern.

 


Eingemauert: Die Bildidee


Vor vielen Jahren, als ich ein geplantes Outdoor-Shooting wegen ungeplanten Starkregens abbrechen musste, entschieden mein Model und ich uns kurzfristig dafür, stattdessen einige Fotoaufnahmen in meinem Badezimmer anzufertigen. Dabei experimentierte ich mit verschiedenen Blickwinkeln und Brennweiten. Schnell merkte ich, dass ein hoher Blickwinkel direkt auf das Model hinab es mir besonders angetan hatte. Mir gefielen die stürzenden Linien, denen die Fliesen im Bad folgten. Um die Zentralperspektive perfekt zu machen, spiegelte ich in der Bearbeitung kurzerhand die hintere Wand nach vorne – nun war mein Model komplett eingemauert. Ein simpler Effekt, der jedoch ein echter Hingucker ist, und bei Modellen und Publikum so beliebt, dass ich nahezu täglich Anfragen hierzu erhalte und die Bildidee weltweit von Fotokollegen nachgebaut wurde. Wie extrem einfach Sie das Motiv umsetzen können, möchte ich Ihnen in diesem Artikel zeigen.

 


Eingemauert: Was Sie zum Nachbauen benötigen


Das Ausgangsfoto stellen wir Ihnen als Arbeitsmaterial zur Verfügung, wir laden Sie jedoch ein, für diesen Workshop auch eigene Aufnahmen anzufertigen und zu verwenden. Dazu benötigen Sie: eine Kamera mit schwenkbarem Systemblitz und Weitwinkelobjektiv, ein Model, ein Badezimmer mit Badewanne und optional eine Farbtablette. Vielleicht auch eine Quietsche-Ente?

 


Eingemauert: Welche Software Sie benötigen


Diesen Workshop könnten Sie mit praktisch jeder Version von Photoshop nacharbeiten. Da allerdings der Filter »­Adaptive Weitwinkelkorrektur« einen der Arbeitsschritte deutlich vereinfacht, empfehlen wir Ihnen, Photoshop CS6 und höher zu verwenden.

 

74_eingemauert_original: Eingemauert: Models in der Badewanne

74_eingemauert_ausruestung: Eingemauert: Models in der Badewanne


Eingemauert: Vorbereitung


Lassen Sie nicht zu viel Wasser in die Badewanne ein. Das Model sollte nur etwa zur Hälfte unter Wasser liegen. Im Drogeriemarkt finden Sie in der Abteilung „Badespaß für Kinder“ Brausetabletten, die das Wasser bunt färben. Ich empfehle, die Farbe Blau und nur maximal eine Tablette zu verwenden. Von gelbem Badezusatz ist übrigens dringend abzuraten.

 


Eingemauert: Fotografieren


Stehen Sie mittig vor der Badewanne und halten Sie Ihre Kamera mit ausgestreckten Armen vor sich, sodass sie sich zentral über der Badewanne befindet und das Objektiv senkrecht auf das Model hinabschaut, während der Blitz gerade nach oben an die Decke gerichtet ist. Da Sie hierbei eventuell nicht durch den ­Sucher und bei geringer Deckenhöhe auch nicht auf ein schwenkbares Display blicken können, sind gegebenenfalls mehrere Versuche nötig, bis Bildausschnitt und Fokus passen. Um möglichst viel von den Kacheln um die Badewanne herum mit aufs Bild zu bekommen, nutzen Sie ein Weitwinkelobjektiv. An meiner Vollformat-­Kamera verwende ich hierfür 16 mm.

TIPP: Während des finalen Fine-Tunings der Pose bewegen sich Modelle im Wasser nur wenig, was die dadurch ruhigere Wasseroberfläche zu einem glatten Spiegel macht, der nur langweilig und großflächig die angeblitzte Zimmerdecke reflektiert. Mit etwas Wellenbewegung im Wasser, erhalten Sie deutlich spannendere Ergebnisse. Bitten Sie daher ihr Model nach Findung der gewünschten Pose, kurz bevor Sie auslösen, noch einmal für etwas Wellenbewegung im Wasser zu sorgen. Ein Runterzählen von Drei bis Null vor dem Auslösen ist dabei für beide Seiten enorm hilfreich.

74_eingemauert_aufm2: Eingemauert: Models in der Badewanne

 


PROJEKT-WORKSHOP  Die im Anschluss erforderliche Bildbearbeitung erklären wir Ihnen in 10 Schritten in der aktuellen DOCMA 74 (Ausgabe 1/2016)


 

Das DOCMA-Heft bekommen Sie im gut sortierten Zeitschriftenhandel, an Bahnhöfen und Flughäfen sowie bei uns im DOCMA-Shop. Dort (und nur dort) können Sie zwischen der ePaper-Ausgabe und dem gedruckten Heft wählen. Jetzt gibt es auch beides zusammen im Kombi-Abo.

docma74_cover_1500Hier können Sie ganz einfach herausfinden, wo das Heft in Ihrer Nähe vorrätig ist.

Mitdiskutieren