RSS

Schöne Gesichter

Abgesehen vom Verzicht auf Techniken zum „Bodyforming“ enthält Stefan Kleins Buch Photoshop für Porträtfotografen alles, was man zur Bearbeitung von Porträtfotos wissen muss.

Nachdem mein kleiner Band über Porträtretusche aus der Edition DOCMA lange Zeit fast das einzige Buch für dieses Spezialgebiet war, hat sich die Marktlage in den letzten Monaten dramatisch verändert. Alle großen Verlage haben jetzt mindestens ein solches Werk in ihrem Programm. Diese Bände sind im Gegensatz zu meinem Grundlagenbuch weit ausführlicher und betreffen meist auch die Körperregionen unterhalb des Halses. Worin sie sich unterscheiden, ist die Zielgruppe und damit die Ausführlichkeit. Die vorgestellten Techniken sind im Grunde sehr ähnlich oder gar deckungsgleich.
Photoshop für Porträtfotografen von Stefan Klein richtet sich an dieselbe Zielgruppe, nur kommt der Autor aus der Pressefotografie und ist seinem Lebenslauf nach zu urteilen eher praktisch als theoretisch veranlagt. Entsprechend zeigt er nicht nur den Aspekt der Nachbearbeitung, sondern bildet den ganzen Workflow ab. Er beginnt mit der Bildverwaltung in Bridge, die in der Literatur wie in der Realität leider immer noch ein Mauer¬blümchendasein fristet, zeigt die Möglichkeiten der Bildentwicklung in Camera Raw und wendet sich erst dann der Porträtretusche zu. Dort geht es zunächst um die klassischen Gesichts- und Hautretuschen, danach aber auch um die so beliebten ?Looks?, also Kontrast-, Schärfe- und Farbspiele, die den Bildern mehr Ausdruck verleihen sollen. Den Abschluss bildet ein Kapitel über globale und selektive Schärfungstechniken für die Betrachtung am Monitor und für den Druck. Abgesehen vom Verzicht auf Techniken zum ?Bodyforming? enthält das Buch alles, was man zur Bearbeitung von Porträtfotos wissen muss. Einzig ärgerlich ist der zu klein gesetzte Text, der selbst Leser im Vor-Lesebrillen-Alter anstrengt.

Photoshop für Porträtfotografen
von Stefan Klein
Gebunden, 304 Seiten
Mitp, 2008
44,95 Euro

Möchten Sie dieses Buch kaufen? Dann bestellen Sie es doch direkt über diesen Link bei Amazon und unterstützen gleichzeitig die Arbeit des DOCMA-Projekts.


Hinweis Wenn Sie über einen unserer Links die Amazon-Seite aufrufen und dann etwas anderes kaufen profitiert das DOCMA-Projekt trotzdem von Ihren Bestellungen.


Mehr Bücher für Bildbearbeiter finden Sie hier.

Mitdiskutieren